Eigenbetrieb Abwasser saniert Kanäle in Tennenbronn

Im Zuge der allgemeinen Kanalsanierungsarbeiten lässt der Eigenbetrieb Abwasser der Stadtwerke verschiedene Kanäle in Tennenbronn, vor allem im Bereich Ferienpark, Affentäle und Weiherhalde/Schneidersiedlung sanieren, das berichtet die Stadt in einer Pressemitteilung.

Ab sofort werden Voruntersuchungen gemacht. Die eigentlichen Sanierungsarbeiten  werden erst Anfang September beginnen. Die Firma Koßmann aus Kappel-Grafenhausen wird dafür die nächsten Monate in verschiedenen Straßen Kanalschächte anfahren. Die Arbeiten sind zum Erhalt einer funktionierenden Abwasserbeseitigung zwingend erforderlich. Insgesamt investiert der Eigenbetrieb Abwasser der Stadtwerke 2019 etwa 250.000 Euro in diese Maßnahmen.

Bei eventuell auftretenden Behinderungen im Straßenverkehr wird um Verständnis gebeten. Für Rückfragen steht der Fachbereich Umwelt und Technik, Abteilung Tiefbau unter 07422 /29 298 gerne zur Verfügung.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de