Eindrucksvolles Naturschauspiel

Die Lauterbach Wasserfälle rauschen wie selten

0

Wegen der starken Regenfälle der vergangenen Tage  fließt gerade sehr viel Wasser durch den Lauterbach.

Zum Vergleich: So plätscherte der Lauterbach im September – und da floss schon mehr Wasser als sonst. Archiv-Foto: him

Das Junghans-Kraftwerk auf dem Junghansareal an der Geißhalde kann die Wassermassen nicht nutzen und so strömt derzeit sehr viel Wasser über das Wehr am Sammelweiher durchs Lauterbachtal.

Der sonst nur müde dahin tröpfelnde Bach macht aus den sonst so unscheinbaren Wasserfällen ein  dramatisches Schauspiel.

Fotos und Video: him

Wer es selbst bewundern will, sollte sich sputen. Es ist ungewiss, wie lange der Wasserfall so mächtig tost. Von Schramberg aus  ist der Wasserfall gut zu erreichen. Auf dem Wanderweg oberhalb der Geißhalde Richtung Lauterbachwasserfälle  gehen. Man kann auch  Richtung Lauterbach fahren und beim Sammelweiher rechter Hand parken und talwärts gehen.