7.8 C
Rottweil
Montag, 9. Dezember 2019
Start Schram­berg Erfolg­rei­cher Abitur­jahr­gang ver­ab­schie­det sich an den Beruf­li­chen Schu­len Schram­berg

Erfolgreicher Abiturjahrgang verabschiedet sich an den Beruflichen Schulen Schramberg

-

Schram­berg-Sul­gen. Ein guter Jahr­gang ver­lässt die Schu­le, waren sich alle Leh­rer einig. Mit einem Durch­schnitt von 2,3 erreich­ten die Absol­ven­ten vom Tech­ni­schen Gym­na­si­um der Beruf­li­chen Schu­len Schram­berg ein gutes Ergeb­nis, infor­miert die Schu­le in einer Pres­se­mit­tei­lung.

Im Pro­fil­fach Umwelt­tech­nik erwar­ben sie dabei unter ande­rem Kennt­nis­se bezüg­lich erneu­er­ba­rer Ener­gi­en, Kli­ma­wan­del, E‑Mobilität und Gebäu­de­tech­nik. Hier­bei wer­den natur­wis­sen­schaft­li­che Grund­la­gen mit tech­no­lo­gi­schen Anwen­dun­gen im Hin­blick auf öko­lo­gi­sche Aspek­te ver­knüpft. Schul­lei­ter Axel Rom­bach dank­te in sei­ner Anspra­che den Lehr­kräf­ten und dem Abtei­lungs­lei­ter, Bern­hard Bro­g­ham­mer, für ihre Arbeit und wünsch­te den Abitu­ri­en­ten Mut und Freu­de bei der Gestal­tung ihres wei­te­ren Lebens­we­ges und ein ver­ant­wort­li­ches Han­deln in der Gesell­schaft. Klas­sen­leh­rer Adam Urbach berich­te­te in humor­vol­ler Art und Wei­se in sei­ner abschlie­ßen­den Rede von ein­zel­nen Höhe­punk­ten der letz­te drei Jah­re und blick­te dabei ins­be­son­de­re auf die Stu­di­en­fahrt nach Bar­ce­lo­na zurück.

Fol­gen­de Schü­ler erhiel­ten für sehr gute Leis­tun­gen einen Preis:
Maxi­mi­li­an Maes (Dun­nin­gen), Nina Moos­mann (Schram­berg-Ten­­nen­bronn), Luca Schmi­der (Schiltach)

Fol­gen­der Schü­ler erhielt für gute Leis­tun­gen ein Lob: Nico Sko­wai­sa (Schiltach)

Erfolg­reich bestan­den haben: Eva-Maria Bern­hard (Schiltach), Luis Fleig (Schram­berg-Ten­­nen­bronn), Bene­dikt Gie­ßibl (Schram­berg-Hei­­li­gen­bronn), Anna Grieß­ha­ber (Schram­berg-Ten­­nen­bronn), Selin Stock­bur­ger (St. Geor­gen), Lucas Storz (Königs­feld), Ele­na Totz­ki (Schram­berg-Sul­gen), Isak Zeha­ni (Schram­berg)

 

- Adver­tis­ment -