Farbe wechsel dich: Holzbalkenbänke bleiben bunt

Farbe wechsel dich: Holzbalkenbänke bleiben bunt

Leuchtend gelbe Sitzgelegenheiten zieren seit einigen Tagen den Rathausplatz in Schramberg. Sie haben die roten Stämme mit der Aufschrift „Adventszeit“ ersetzt. Gestaltet hat sie der städtische Bauhof, so Stadtsprecherin Sabine Felker Henn auf Nachfrage der NRWZ. „So taucht unsere Stadtfarbe als frischer Farbtupfer in der Stadt auf“, freut sich Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr. „Da uns in der Uhrenstadt Schramberg das Thema Zeit stark umtreibt, haben wir uns für den Schriftzug ‚Auszeit‘ auf den Bänken entschieden.“

…und so sah der Balken in der Adventszeit aus …

Die gelben Bänke waren früher grün oder naturbelassen und entstanden im Zug der  Landesgartenschau Bewerbung im Jahr 2017. „So langsam blätterte der Lack ab und der Bauhof hat nun neu den Pinsel geschwungen“, schreibt Felker-Henn.

Das Original im November 2017 zu Zeiten der Landesgartenschaubewerbung. Fotos: him

Bisher seien nur die Bänke rund ums Rathaus gelb gestrichen. Demnächst sollen weitere bunte Sitzgelegenheiten auch in anderen Stadtteilen folgen. „Insgesamt haben wir 20 solcher Sitzbänke im Stadtgebiet, viele davon sind aber unbehandelt und verwittert“, so Bauhofchef Steffen Auber. Und wenn das Gelb mal nicht mehr so schön strahlt? „Klar, helle Farben sind Schmutz gegenüber empfindlicher, aber dann streichen wir die Balken einfach neu“, erklärt Auber ganz pragmatisch. Die farblichen Möglichkeiten seien schließlich fast unbegrenzt.

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 11. Januar 2021 von NRWZ-Redaktion Schramberg. Erschienen unter https://www.nrwz.de/schramberg/farbe-wechsel-dich-holzbalkenbaenke-bleiben-bunt/296391