Fasnetsumzug: Schramberg erblüht

Die Hof AG-vom Sulgen beim Schramberger Umzug. Fotos: rem

Bei strah­len­dem Son­nen­schein zogen am Fas­nets­men­dig gut 40 Grup­pen aus nah und fern in einem mehr als zwei Stun­den lan­gen Zug durch die Stadt.

Gro­ßes The­ma auch  beim Umzug: die Lan­des­gar­ten­schau­be­wer­bung.  Dazu vie­le Musik­grup­pen, Hexen, Teu­fel, Hoo­rig Hund und Bären. Pira­ten und Shaun das Schaf, Bob­by Car und Papst, alle waren ver­tre­ten. Rena­te Much hat für uns foto­gra­fiert.

 Und die letz­ten Besu­cher waren noch auf der Stra­ße unter­wegs, da kam schon die Kehr­bri­ga­de mit Kehr­ma­schi­nen und ver­such­te dem Stroh und  Kon­fet­ti, den Gut­se­le­pa­pie­ren und Papp­be­chern Herr zu wer­den, die Stra­ßen und Geh­we­ge bedeck­ten.

Foto: him