- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...
18.8 C
Rottweil
Dienstag, 22. September 2020

- Anzeigen -

Jobs for Future: der große Stellenmarkt für Fachkräfte

(Anzeige). Villingen-Schwenningen – Vom Stellenangebot bis zum potenziellen Kollegen sind es nur wenige Schritte: Wer auf der Jobs for Future einen Arbeitsplatz...

KERN-LIEBERS – Ausbildung während der Corona-Pandemie

(Anzeige). Das Ausbildungsjahr im Sommer 2020 ist trotz Corona-bedingter Einschränkungen für die Auszubildenden bei KERN-LIEBERS höchst erfolgreich zu Ende gegangen. Die Herausforderungen...

Zehn neue Auszubildende und zwei Studenten bei Schuler Präzisionstechnik

(Anzeige). Gosheim – Vier Zerspanungsmechaniker, drei Industriemechaniker sowie eine Industriemechanikerin, ein technischer Produktdesigner und eine Industriekauffrau starteten am 1. September bei Schuler Präzisionstechnik...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Unterricht an Musik- und Jugendkunstschulen wieder möglich

(Anzeige). Die Musik- und Jugendkunstschulen im Land haben ihren Betrieb unter Auflagen und wieder aufnehmen dürfen. Ab dem kommenden Montag wird eine...

Feet-e-Motion im Schramberger Bärensaal

Tanzstudio Dierstein feierte 30. Geburtstag

SCHRAMBERG –  Mit einem bunten Tanzabend feierten Hans-Jörg Dierstein und sein Team am Freitagabend den 30. Geburtstag seines Tanzstudios in Schramberg. Wobei er das Ganze natürlich nicht Tanzabend, sondern „Feet-e-motion“ nannte, ein Begriff, der in seiner schillernden Vielschichtigkeit den Abend viel besser traf:

Da waren zum einen die Füße, die in Bewegung waren. Viele Dutzend Füße, von ganz kleinen aus der Kindertanzgruppe, die eine „Reise um die Welt machten, über die mittelgroßen der Juniors und Jujus bis hin zu ausgewachsenen der Solisten und der Mitglieder der Tanzformation Blue Fever.

Da war aber auch Emotion, denn Hans-Jörg Dierstein erinnerte in Anekdoten und Rückblicken an die bewegte Geschichte seines Tanzstudios. Den Anfängen im Cityhochhaus, den Erweiterungen Richtung Schramberg und Majolika, die zahlreichen Auftritte, die Bands und Musiker, die zum Tanzen nun einfach dazu gehören.

Gekommen waren viele Freunde, Ehemalige, Eltern und Verwandte der Tänzerinnen und Tänzer. Auch Schrambergs neue Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr und ihr Partner waren gekommen. Sie erlebten einen bunten Mix aus Tanzshow, Kindertanzen, Zumba, Turnier- und Formationstanz. Regine Dold und Hans-Jörg Dierstein führten durch den Abend und  kostümierten sich zur jeweiligen Ansage neu.

Nach zwei Stunden bester Unterhaltung waren dann die Besucher an der Reihe: Sie  tanzten bis tief in die Nacht im Bärensaal und feierten mit Hans-Jörg und seinem Team Geburtstag.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote