Feuerwehr löscht angebranntes Essen

13
Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei waren am Sonntagnachmittag im Einsatz. Fotos: him

Am Sonn­tag­nach­mit­tag gegen 16 Uhr ist die Tal­stadt­feu­er­wehr zu einem Brand­ein­satz ins Höf­le aus­ge­rückt. Eben­falls vor Ort: zwei Poli­zei­strei­fen und der Ret­tungs­dienst.

In einer Woh­nung  eines Mehr­fa­mi­li­en­hau­ses war „das Essen auf dem Herd, das Essen im herd und die Bewoh­ner auf dem Sofa”, so  ein Ver­tre­ter der Feu­er­wehr. Der Ret­tungs­dienst küm­mer­te sich um die Bewoh­ner, die Feu­er­wehr setz­te einen star­ken Ven­ti­la­tor ein, um den Rauch aus dem Trep­pen­haus und der Woh­nung zu bla­sen.

Auch Stadt­brand­meis­ter Wer­ner Storz infor­mier­te sich vor Ort.

 

Diesen Beitrag teilen …