2.5 C
Rottweil
Mittwoch, 26. Februar 2020

Freibad in Tennenbronn soll offen bleiben

Trotz der technischen Probleme beim Schramberger Freibad in Tennenbronn hat sich der Ortschaftsrat bei nur einer Gegenstimme für eine Öffnung im kommenden Jahr ausgesprochen.

Weil die Schwimmbadtechnik insgesamt inzwischen sehr störanfällig ist, hatte  der Leiter der Stadtwerke Peter Kälble aus rein wirtschaftlicher Sicht empfohlen, im kommenden Jahr das Bad nicht mehr zu öffnen. Im Jahr 2020 sollte dann die Modernisierung erfolgen.

Zwei Jahre Badschließung erschien aber auch der Verwaltung zu lange und sie hat deshalb dem Ortschaftsrat empfohlen, das Bad mit vermindertem Standard zu öffnen (wir haben berichtet). Diesem Vorschlag ist der Ortschaftsrat gefolgt. Dagegen hatte sich lediglich Oskar Rapp, Freie Liste, ausgesprochen.

Der Gemeinderat wird vor Weihnachten noch eine Entscheidung fällen.

 

Mehr auf NRWZ.de