17.2 C
Rottweil
Samstag, 8. August 2020
Mehr

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare sind seit 25 Jahren bei HECO-Schrauben und derzeit in den Bereichen Produktion und Logistik beschäftigt.

    Jubilare bei HECO dürfen sich in diesem Jahr nennen: Elena Dorsch, Gennadi Bauer, Gencer Dasbasi, Alexander Reser und Ralf Schmid. Die Geschäftsführer Guido Hettich und Achim Carstanjen freuten sich, dass die Jubilarsfeier trotz erschwerter Umstände stattfinden konnte. Insbesondere in diesen Zeiten kristallisiert sich heraus: Werte, auf die es ankommt, sind, ein starkes Team zu sein und Zusammenhalt.

    Bei HECO finden sich diese Eigenschaften insbesondere in der Logistik: Gleich drei der Jubilare, Elena Dorsch, Gennadi Bauer und Ralf Schmidt, sind hier tätig. „Es erfüllt mich mit Stolz, dass Sie zu dritt von insgesamt 10 Logistikkollegen Ihr 25-jähriges Jubiläum feiern“, so Achim Carstanjen „Das ist sehr ungewöhnlich und ein Zeichen für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und ein gutes Betriebsklima – das nicht von allein kommt, sondern Ihr gemeinsames Werk ist.“ Ein Meilenstein in ihrer HECO-Laufbahn war die Eröffnung des Logistikzentrums in 2014. Hier war neben ihrer Anpassung an neue Arbeitsabläufe auch ihre Erfahrung gefragt, die dazu beitrug, dass sich Prozesse im neuen Logistikzentrum perfektionieren ließen.

    Zwei weitere Jubilare sind in der Produktion beschäftigt: „Unsere hohe Produktqualität und passgenaue Fertigungsqualität stammt damit aus Ihren Händen“, so Guido Hettich. Alexander Reser ist in der Schraubenfertigung tätig und Gencer Dasbasi hat langjährige Erfahrung an der CNC-Fräsmaschine.

    Als Dankeschön erhielten die Jubilare neben einer Jubiläumszuwendung des Unternehmens auch eine Ehrenurkunde der örtlichen Industrie- und Handelskammer sowie ein Wein-Präsent vom Betriebsrat.

    Share via
    Send this to a friend