Gehwegparker: Abschleppdienst rückt in der Berneckstraße an

SCHRAMBERG  – Immer wieder parken Leute in der Berneckstraße beim neuen Netto-Markt auf dem Gehweg und behindern Fußgänger massiv. Am Samstagabend schließlich rückten zwei Abschleppwagen an.

Wohl hatten es Besucher eines Fußballspiels auf dem nahegelegenen Bernecksportplatz nicht nötig gefunden, ihr Auto auf dem nur wenige Schritte entfernten Parkdeck abzustellen. Stattdessen standen mehrere Autos mitten auf  dem Gehweg. Fußgänger mit Rollator oder Familien mit Kinderwagen mussten auf die Straße ausweichen.

Bis es allerdings zum Abschleppen kam, waren die Autofahrer bei ihren Autos angelangt und fuhren freiwillig davon. Wer den Einsatz der Abschleppdienste angefordert hat – und wer dafür bezahlt, war am Pfingstwochenende nicht zu klären.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de