Gewerbesteuer: wer zahlt?

Satdtkämmerer Huber: Nur Kapitalgesellschaften zahlen mehr

3
Schrambergs Stadtkämmerer Rudi Huber. Foto: him

Im kom­men­den Jahr soll der Gewer­be­steu­er­satz von 355 vom Hun­dert auf 380 vom Hun­dert stei­gen. Das hat der Gemein­de­rat beschlos­sen. Ober­bür­ger­meis­ter Tho­mas Her­zog hat­te in dem Zusam­men­hang erwähnt, dass die Ver­wal­tung mit den Ver­tre­tern der Indus­trie­be­trie­be gespro­chen und von dort Ver­ständ­nis  signa­li­siert wor­den sei.

Das hat­te bei eini­gen Bür­gern  für Stirn­run­zeln gesorgt. In einem Leser­brief wur­de kri­ti­siert, wes­halb nur die Indus­trie­be­trie­be und nicht die meh­re­ren hun­dert ande­ren Zah­ler gefragt wor­den sei­en.

Die geplan­te Erhö­hung der Gewer­be­steu­er wir­ke sich ledig­lich auf die Kapi­tal­ge­sell­schaf­ten aus, hat­te Stadt­käm­me­rer Rudi Huber auf Nach­fra­ge aus dem Rat hin ergänzt. Die meis­ten klei­ne­ren Gewer­be­trei­ben­den im Han­del und im Hand­werk  kön­nen die Gewer­be­steu­er auf ihre Ein­kom­mens­steu­er anrech­nen las­sen und zah­len auch nach der Gewer­be­steu­er­erhö­hung ins­ge­samt gleich viel Steu­ern. (Ich bedaue­re, dass ich die­ses Detail in mei­nem Bericht in der Druck­aus­ga­be nicht erwähnt habe, him.)

Die Zeit­schrift Finanz­tipp erläu­tert: „Grund­sätz­lich wird die vom Unter­neh­men bezahl­te Gewer­be­steu­er auf die Ein­kom­men­steu­er­schuld eines Ein­zel­un­ter­neh­mers oder eines Gesell­schaf­ters einer Per­so­nen­ge­sell­schaft ange­rech­net.“

Zwei Drittel sind nicht betroffen

Auf Nach­fra­ge der NRWZ berich­tet Käm­me­rer Huber, dass von den 507 akti­ven Schram­ber­ger Gewer­be­steu­er­zah­lern 344 zu die­ser Grup­pe gehö­ren. (Stich­tag 31. März 2018). 68 Pro­zent der Gewer­be­steu­er­zah­ler sind von der Erhö­hung nicht betrof­fen, wenn sie die Gewer­be­steu­er auf die Ein­kom­mens­steu­er anrech­nen las­sen. Nicht anrech­nen las­sen kön­nen die Kapi­tal­ge­sell­schaf­ten die Gewer­be­steu­er – und zu die­ser Grup­pe gehö­ren meist die Indus­trie­be­trie­be.

Diesen Beitrag teilen …