Große Spende: Lipoid-Stiftung fördert neuen Reitstall

Ausbau der Reittherapie in Heiligenbronn geplant

esuch im neuen Reitstall der Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn: (von links) Vorstand Dr. Michael Wollek, Dr. David Kossen und Birgit Rebmann von der fördernden Lipoid-Stiftung, Claudia Erath und Verena Rith von der Behindertenhilfe sowie Reittherapeut Martin Müller, der den Gästen die neue Anlage erklärt.Foto: Graf/Stiftung St. Franziskus

Besuch von der Lipo­id-Stif­tung mit Sitz in Lud­wigs­ha­fen hat­te die Stif­tung St. Fran­zis­kus Hei­li­gen­bronn. Im Mit­tel­punkt stand dabei der neue Reit­stall St. Mar­tin, der der­zeit fer­tig gestellt wird, heißt es in einer Pres­se­mit­tei­lung der Stif­tung. Und wei­ter:

Die Lipo­id-Stif­tung wur­de von der Lipo­id-Fir­men­grup­pe gegrün­det, die in der Phar­ma- und Kos­me­tik­bran­che tätig ist. Die Stif­tung unter­stützt inter­na­tio­nal ver­schie­de­ne Pro­jek­te und Ein­rich­tun­gen vor allem für Kin­der mit Behin­de­rung oder in schwie­ri­gen Lebens­si­tua­tio­nen. Die Stif­tung St. Fran­zis­kus Hei­li­gen­bronn wur­de von der Lipo­id-Stif­tung groß­zü­gig mit 100.000 Euro für ihren neu­en Reit­stall unter­stützt und erhält in den nächs­ten drei Jah­ren wei­te­re 150.000 Euro für den Aus­bau der Reit­the­ra­pie für die sin­nes­be­hin­der­ten Schü­ler und Bewoh­ner der Stif­tung.

Vor­stands­vor­sit­zen­de Bir­git Reb­mann und Geschäfts­füh­rer Dr. David Kos­sen von der Lipo­id-Stif­tung über­zeug­ten sich nun bei ihrem Besuch in Hei­li­gen­bronn von den Fort­schrit­ten beim Bau des neu­en Reit­stalls. Reit­the­ra­peut Mar­tin Mül­ler erläu­ter­te den Gäs­ten die neue Anla­ge, bei der gera­de noch der Reit­platz neu ange­legt wird, bevor die Pfer­de vom alten Holz­stall in das neue Gebäu­de umzie­hen wer­den.

Dort ist nicht nur eine geräu­mi­ge­re Unter­brin­gung der The­ra­pie­pfer­de gege­ben, son­dern auch die Abläu­fe wer­den ver­bes­sert. „Ich freu’ mich drauf“, blick­te Mar­tin Mül­ler auf den Umzug vor­aus. Auch das reit­the­ra­peu­ti­sche Ange­bot für die Schü­ler und Erwach­se­nen ins­be­son­de­re mit Mehr­fach­be­hin­de­rung soll mit Hil­fe der Lipo­id-Stif­tung aus­ge­wei­tet wer­den.

Die Gäs­te aus Lud­wigs­ha­fen besich­tig­ten gemein­sam mit Stif­tungs-Vor­stand Dr. Micha­el Wol­lek nicht nur die neue Reit­an­la­ge, son­dern auch die Blin­den­werk­stät­ten und erhiel­ten Ein­bli­cke in die Arbeit der Stif­tung ins­ge­samt. Vere­na Rith und Clau­dia Erath von der Behin­der­ten­hil­fe bespra­chen mit den Gäs­ten zudem das deutsch-chi­ne­si­sche Aus­tausch­pro­gramm, in des­sen Rah­men Behin­der­ten­hil­fe-Lei­ter Roland Flaig und Vere­na Rith aus Hei­li­gen­bronn bereits die chi­ne­si­schen Part­ner der Lipo­id-Stif­tung ken­nen lern­ten. Der Wis­sens­trans­fer soll zum Auf­bau fach­ge­rech­ter Betreu­ungs­an­ge­bo­te in Chi­na bei­tra­gen.

 

 

B