Große Spende: Lipoid-Stiftung fördert neuen Reitstall

Ausbau der Reittherapie in Heiligenbronn geplant

esuch im neuen Reitstall der Stiftung St. Franziskus Heiligenbronn: (von links) Vorstand Dr. Michael Wollek, Dr. David Kossen und Birgit Rebmann von der fördernden Lipoid-Stiftung, Claudia Erath und Verena Rith von der Behindertenhilfe sowie Reittherapeut Martin Müller, der den Gästen die neue Anlage erklärt.Foto: Graf/Stiftung St. Franziskus

Besuch von der Lipoid-Stiftung mit Sitz in Lud­wigshafen hat­te die Stiftung St. Franziskus Heili­gen­bronn. Im Mit­telpunkt stand dabei der neue Reit­stall St. Mar­tin, der derzeit fer­tig gestellt wird, heißt es in ein­er Pressemit­teilung der Stiftung. Und weit­er:

Die Lipoid-Stiftung wurde von der Lipoid-Fir­men­gruppe gegrün­det, die in der Phar­ma- und Kos­metik­branche tätig ist. Die Stiftung unter­stützt inter­na­tion­al ver­schiedene Pro­jek­te und Ein­rich­tun­gen vor allem für Kinder mit Behin­derung oder in schwieri­gen Lebenssi­t­u­a­tio­nen. Die Stiftung St. Franziskus Heili­gen­bronn wurde von der Lipoid-Stiftung großzügig mit 100.000 Euro für ihren neuen Reit­stall unter­stützt und erhält in den näch­sten drei Jahren weit­ere 150.000 Euro für den Aus­bau der Reit­ther­a­pie für die sin­nes­be­hin­derten Schüler und Bewohn­er der Stiftung.

Vor­standsvor­sitzende Bir­git Reb­mann und Geschäfts­führer Dr. David Kossen von der Lipoid-Stiftung überzeugten sich nun bei ihrem Besuch in Heili­gen­bronn von den Fortschrit­ten beim Bau des neuen Reit­stalls. Reit­ther­a­peut Mar­tin Müller erläuterte den Gästen die neue Anlage, bei der ger­ade noch der Reit­platz neu angelegt wird, bevor die Pferde vom alten Holzstall in das neue Gebäude umziehen wer­den.

Dort ist nicht nur eine geräu­migere Unter­bringung der Ther­a­piepferde gegeben, son­dern auch die Abläufe wer­den verbessert. „Ich freu’ mich drauf“, blick­te Mar­tin Müller auf den Umzug voraus. Auch das reit­ther­a­peutis­che Ange­bot für die Schüler und Erwach­se­nen ins­beson­dere mit Mehrfach­be­hin­derung soll mit Hil­fe der Lipoid-Stiftung aus­geweit­et wer­den.

Die Gäste aus Lud­wigshafen besichtigten gemein­sam mit Stiftungs-Vor­stand Dr. Michael Wollek nicht nur die neue Rei­tan­lage, son­dern auch die Blind­en­werk­stät­ten und erhiel­ten Ein­blicke in die Arbeit der Stiftung ins­ge­samt. Ver­e­na Rith und Clau­dia Erath von der Behin­derten­hil­fe besprachen mit den Gästen zudem das deutsch-chi­ne­sis­che Aus­tausch­pro­gramm, in dessen Rah­men Behin­derten­hil­fe-Leit­er Roland Flaig und Ver­e­na Rith aus Heili­gen­bronn bere­its die chi­ne­sis­chen Part­ner der Lipoid-Stiftung ken­nen lern­ten. Der Wis­senstrans­fer soll zum Auf­bau fachgerechter Betreu­ungsange­bote in Chi­na beitra­gen.

 

 

B