Haiti-Hilfe Schramberg entscheidet über ihre Auflösung

Hauptversammlung am Samstag in der Mensa des Gymnasiums

Schramberg. Die Haiti-Hilfe Schramberg lädt alle Mitglieder, Paten und Freunde zu einer weiteren Hauptversammlung ein. Sie findet statt am Samstag, 30.November, um 14.30 Uhr in der Mensa des Gymnasiums Schramberg in der Berneckstraße 32. Hierüber informiert der Verein in einer Pressemitteilung.

Neben den Berichten des Vorstands über die Arbeit 2019, des Kassierers für den Zeitraum Januar-Oktober 2019 und dem Bericht der Revisoren steht nach der Aussprache die Entlastung des Kassiers und des Vorstands an.

Bei den auf der Tagesordnung stehenden Anträgen geht es um die Auflösung des Vereins Haiti-Hilfe e.V. sowie um die Regelung der rechtlichen Abwicklung. Ein weiterer wichtiger Punkt wird die Entscheidung über die noch mögliche finanzielle Unterstützung der aktuell laufenden Projekte in Haiti sein. Ein Rückblick über 40 Jahre Haiti-Hilfe mit Erinnerungen aus der Runde sowie ein möglicher Ausblick und Ideen zu individuellen Hilfen werden am Ende der Versammlung stehen.

Der Vorstand lädt zum Ausklang zu einer gemütlichen Runde mit guten Gesprächen ein und hofft angesichts der anstehenden Entscheidungen hier vor Ort und in Haiti auf zahlreiches Erscheinen.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de