- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....
17.9 C
Rottweil
Mittwoch, 30. September 2020

- Anzeigen -

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Hallenbad „badschnass“ in Sulgen bleibt vorerst geschlossen +++ aktualisiert

Personelle Engpässe geben den Ausschlag

Aktuell sind auch bei den Stadtwerken Schramberg jene, die Verantwortung tragen, mit dem Krisenmanagement in Sachen Coronavirus beschäftigt. Deshalb wird sich Stadtwerke-Chef Kälble heute Nachmittag mit Antworten auf unsere Fragen melden.

So viel wissen wir jedoch mittlerweile: Am Samstagmorgen wurde Kälble von einer Mitarbeiterin angerufen, die ihn informierte, dass sich für den Nachmittag eine Kraft krank gemeldet habe und kurzfristig kein Ersatz zu bekommen sei.

Kälble: „Daraufhin haben wir entschieden, das ,badschnass‘ zu schließen, da ein ordnungsgemäßer Betrieb nicht gesichert gewesen wäre. Ich gehe davon aus, dass wir – ähnlich wie in anderen Bädern auch – eine Schließung wegen der Corona-Sachlage bekommen werden. Das werde ich mit der Stadtspitze abstimmen.“

Am Nachmittag meldete sich Kälble dann auch wegen der Personalsituation nochmals: „Ich habe auch gegenüber dem Gemeinderat mitgeteilt, dass wir uns im Laufe des Jahres auf Personalsuche begeben müssen. Mit dem aktuellen Personalbestand ist der Betrieb beider Bäder nicht leistbar. Das wird vor dem Hintergrund des Fachkräftemangels im Bäderbereich keine leichte Aufgabe.“

Unsere ursprüngliche Meldung:

Schramberg. Das Hallenbad „badschnass“ im Schramberger Stadtteil Sulgen bleibt vorerst geschlossen. Hintergrund sind personelle Engpässe.

Sobald das Hallenbad wieder öffnet, werden wir an dieser Stelle darüber …

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote

1 Kommentar

1 Kommentar
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Bernd
6 Monate zuvor

Wie soll man das verstehen. Zum wiederholten Mal schließt das Bad wegen Personalmangel. So langsam sollte Herr Kälble das mal auf die Reihe kriegen. Wie soll es funktionieren, wenn 2021 das Freibad dazukommt?
Aktuell wäre es auch besser gewesen,er hätte das Bad wegen Corona geschlossen, wie es alle anderen Bäder machen.