Hardt- Sulgen: Unfall beim Abbiegen

Zwei Autos stark beschädigt / Nur leichtere Verletzungen

0
1884
BU: Unfall beim Abbiegen auf der Straße zwischen Hardt und Sulgen.Fotos: him

HARDT  (him) – Bei einem Unfall am Mon­tag­mor­gen kurz nach 7 Uhr gab es nach ers­ten Infor­ma­tio­nen der Poli­zei nur „leich­te­re Ver­let­zun­gen”. Zwei Autos wur­den aber stark beschädigt.

Unfall bei Hardt: Zum Glück rela­tiv glimpf­lich ausgegangen.

Ein Auto­fah­rer war mit sei­nem VW-Eos auf der Fahrt von Hardt  Rich­tung Sul­gen. Ein ent­ge­gen­kom­men­der Auto­fah­rer woll­te nach links in einen Wald­weg abbie­gen und hat­te den Eos über­se­hen. Beim Abbie­gen stieß er mit dem VW zusam­men, fuhr wei­ter in den Wald­weg, dreh­te sich um die eige­ne Ach­se und kipp­te zur Seite.

Poli­zei und Ret­tungs­dienst waren vor Ort. Über die Scha­dens­hö­he und die Ver­letz­ten ist der­zeit  (8.20 Uhr) noch nichts bekannt.