- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

(Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....
27.8 C
Rottweil
Donnerstag, 9. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

    (Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

    Heiß auf Lesen in der Schramberger Mediathek

    Bibliotheken in ganz Baden-Württemberg laden zur Leseclubaktion „HEISS AUF LESEN©“ ein. Ab Dienstag, 9. Juli, ist es wieder so weit. Bis zum 14. September wartet jede Menge Lesestoff auf Schülerinnen und Schüler der aktuell zweiten bis siebten Klasse, wie es in einer Pressemitteilung heißt. Bärbel Schäfer ist Schirmherrin der Aktion für den Regierungsbezirk Freiburg und wünscht ein sommerliches Lesevergnügen.

    Lust auf Abenteuer, Spannung, fremde Länder, Urlaub, Tiere, Fantasy und Action? Dann macht mit bei „HEISS AUF LESEN©“. Auch Kinder, die bisher noch keinen Mediatheksausweis haben, können teilnehmen – natürlich kostenlos. Bereits zum 5. Mal findet „HEISS AUF LESEN©“ in Schramberg statt und wie jedes Jahr haben wir wieder viele tolle Bücher für euch ausgewählt.

    Ab dem 9. Juli könnt ihr euch bei uns anmelden und das „Logbuch“ erhalten, mit dem alle Bücher ausgeliehen werden können, die mit dem „HEISS AUF LESEN©“-Logo gekennzeichnet sind – diese Bücher sind extra für euch reserviert.

    Wie schon 2018 findet „HEISS AUF LESEN©“ für Grundschulkinder auch wieder in der Zweigstelle Sulgen statt, um den Kindern aus den „Höhengemeinden“ die Teilnahme zu erleichtern.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    Wer während der Aktion mindestens drei Bücher liest, uns im „Logbuch“ etwas zum gelesenen Buch schreibt und ein paar Fragen zu den Büchern beantwortet, wird mit einer Urkunde belohnt und gewinnt mit etwas Glück bei der Verlosung am 21. September auf der Abschlussparty einen der tollen Preise. Und dank der vielen Trostpreise geht niemand leer aus. Zusätzlich verlost das Regierungspräsidium Freiburg unter allen teilnehmenden Bibliotheken weitere Sonderpreise.

    Im Mittelpunkt von „HEISS AUF LESEN©“ steht der Spaß am Lesen. Mit den über 200 Kinder- und Jugendromanen, Sachbüchern und Comics, die wir für HEISS AUF LESEN® ausgewählt haben, werden selbst aus Regentagen vergnügliche und spannende Ferientage. „Die spielerische Förderung von Lesefähigkeit und Sprachkompetenz ist ein zusätzliches Plus, das sich nach den Ferien in besseren Leseleistungen oder auch beim nächsten Deutschaufsatz auszahlen kann“, so Christine Knecht von der Mediathek Schramberg. Koordiniert wird HEISS AUF LESEN© von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen im Regierungspräsidium Freiburg. Weitere Informationen zu „HEISS AUF LESEN©“ gibt es unter https://rp.baden-wuerttemberg.de/rpf/Abt2/Ref23/Bibliothek/Lesefoerderung/Seiten/HEISS-AUF-LESEN.aspx und natürlich in der Mediathek Schramberg.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -

    Prospekt der Woche

    Zum Werbetreibenden | Prospekt downloaden |
    Werbung auf NRWZ.de