- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...
8.3 C
Rottweil
Freitag, 25. September 2020

- Anzeigen -

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Helmut Mokosch für 70 Jahre VdK-Mitgliedschaft geehrt

Über viele Jahres Hausmeister der Karl-Diehl-Halle

Schramberg. Helmut Mokosch wurde von den Vorsitzenden des VdK Ortsverbands Schramberg mit Eschbronn, Hardt, Lauterbach, Schenkenzell und Schiltach, Martina Brüstle und Dieter Vanselow für 70 Jahre Verbandszugehörigkeit ausgezeichnet. Der VdK-Landes- und Bundesverband sieht dafür eine Urkunde und das goldene Treueabzeichen mit Brillanten vor, welches dem inzwischen gehbehinderten Helmut Mokosch zu Hause in der Tiersteinstraße mit Blumen und Waldhonig aus Schönbronn überreicht wurde. Hierüber informiert der VdK in einer Pressemitteilung.

Der Jubilar wurde am 1. Oktober 1928 in Waplitz Kreis Osterode in Ostpreußen geboren. Hier wurde er evangelisch getauft und genoss dort auch seine Schulzeit, mit dem anschließenden Wunsch den Beruf des Kaufmanns zu erlernen. Jedoch wurde er 1944 bereits als 16-jähriger Jugendlicher zum Wehrdienst in Ostpreußen eingezogen, wodurch seine Berufswünsche natürlich wie damals so üblich, hinten-anstehen mussten. Während dem Wehrdienst hatte sich Helmut auch eine schwere Kriegsverletzung zugezogen.

Es folgte die Umsiedlung nach Schramberg und eine Tätigkeit im kaufmännischen Bereich bei der Firma Junghans. Im Jahr 1950 trat er dem VdK (Verband der Kriegsbeschädigten) in den von Theo Weppler 1946 gegründeten VdK-Ortsverband Schramberg ein. Der VdK hat sich heute mit 1,9 Millionen Mitgliedern zu einem der größten Sozialverbände in Deutschland gewandelt, der sich im Wesentlichen um behinderte und benachteiligte Menschen kümmert. Der VdK unterstützte in den Nachkriegszeiten seine Mitglieder bei Wohnungsbeschaffungen, günstigen Darlehen, Renten-Widersprüchen und Behindertengrad-Einstufungen.

Der VdK-Ortsverband zählt heute in Schramberg 670 Mitglieder und freut sich durch seine effektive Beratung über jährlich 50-70 Neumitglieder.1957 wurde die Ehe mit Charlotte, geb. Woiczowski in Schramberg geschlossen. Mit Begeisterung sprachen Charlotte und Helmut von der Trauung durch Pfarrer Schneeweiß in der evangelischen Stadtkirche Schramberg. Das Ehepaar freute sich über die Geburt des Sohnes Horst und heute über drei Enkel, sowie drei Urenkel.

Von 1970-1989 war Helmut Mokosch als Hausmeister in der Karl-Diehl-Halle bei der Stadt Schramberg beschäftigt. Hier konnte er in dieser Zeit stets mit der Unterstützung durch seine Frau Charlotte rechnen. Mit großer Leidenschaft war er beim Angelsportverein in Rastatt, beim Liederkranz und im evangelischen Kirchenchor in Schramberg mit dabei. Zu den Hobbys zählte aber auch immer die Gartenarbeit ums Haus herum. Sehr gerne nahm das Ehepaar Mokosch auch viele Jahre lang und bis zum heutigen Tag an den Ausfahrten und Veranstaltungen des VdK-Ortsverbandes Schramberg teil.

So wird in der Treueurkunde für 70 Jahre VdK-Mitgliedschaft vom VdK-Landesverband aus der Verfassung des Landes Baden-Württemberg, zu der sich auch der VdK bekennt, zitiert:  „… Die Freiheit und Würde des Menschen zu sichern; dem Frieden zu dienen; das Gemeinschaftsleben nach dem Grundsatz der sozialen Gerechtigkeit zu ordnen und den wirtschaftlichen Fortschritt aller zu fördern.“

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote