NRWZ.de, 31. März 2020, Autor/Quelle: Martin Himmelheber (him)

Ideen für Eltern und Kinder in Coronazeiten

Wenn die Kinder tage-, ja wochenlang zuhause bleiben müssen, dann droht irgendwann einmal Langeweile. Damit den Eltern die Ideen nicht ausgehen, haben sich die Schramberger Kitas etwas ausgedacht:

„Unsere städtischen Kindergärten haben auf ihren jeweiligen Webseiten eine Auswahl Bastel- und Spielangebote bis hin zu Backvorschlägen zusammengestellt, die Eltern als Ideen und Anregungen dienen sollen“, so der städtische Internet und Social Media-Fachmann Achim Ringwald.

Damit wollen die Erzieherinnen die Eltern in dieser schweren Zeit unterstützen und den Familien Freude und Spaß bereiten. Dabei hätten die Erzieherinnen sich an den Angeboten und Aktivitäten, die in den Schramberger Kitas angeboten werden, orientiert.

Die Angebote würden in den nächsten Tagen noch erweitert, kündigt Ringwald an.

Hier der Link zu der neuen Seite auf schramberg.de, auf der alle Angebote zusammengestellt sind.

Ideen für Eltern und Kinder in Coronazeiten