SV Sulgen-Vorsitzender Tobias Maurer. Foto: pm

Der SV Sul­gen wird am kom­men­den Mon­tag, 20. Mai, eine Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung zum geplan­ten Bau des Sta­di­onge­bäu­des durch­füh­ren. Dies geht aus einer Pres­se­mit­tei­lung her­vor.

Hier­zu sind alle Mit­glie­der, Freun­de und Inter­es­sier­te ein­ge­la­den. Die Ver­an­stal­tung fin­det im Ver­eins­heim ober­halb des Bür­ger­bü­ros, Rott­wei­ler Stra­ße 5, statt und beginnt um 20 Uhr. Nach der Ein­füh­rung in das Pro­jekt unter Her­an­zie­hung aktu­el­ler Plä­ne und Grund­ris­se wer­den diver­se The­men­fel­der genau­er behan­delt. Eben­so wird auf die Ter­min­pla­nung sowie die mög­li­che Finan­zie­rung ein­ge­gan­gen. Der SV Sul­gen wür­de sich sehr freu­en, mög­lichst vie­le inter­es­sier­te Mit­glie­der und Freun­de zur Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tung begrü­ßen zu dür­fen.