Jubiläum: Feuerwehr erwartet Besucherandrang

Zusätzliche Parkplätze am Sonntag / Shuttle-Service des Bürgerbusses

SCHRAMBERG – Wenn am Wochenende die Schramberger Feuerwehr ihr Jubiläum feiert, könnte es besonders am Sonntag bei der „Zeitreise“ bei den Parkplätzen in Innenstadtnähe eng werden. Die Feuerwehr hat deshalb zusammen mit dem Bürgerbusverein einen besonderen Service eingerichtet.

Von 10 bis 18 Uhr werden die Bürgerbusfahrer die verschiedenen etwas entfernteren Parkplätze anfahren und die Besucher in die Innenstadt bringen. Eine Buslinie wird die Gäste vom Parkplatz beim Aldi und beim Schlössle zum Busbahnhof bringen, eine weitere Route führt vom Parkdeck beim Action- und Netto-Markt an der Berneckstraße zum Busbahnhof und die dritte Route  führt von der H.A.U. zum Busbahnhof. Die Abfahrtszeiten finden sich auf dem Plan – siehe oben.

Da das Platzangebot im Bürgerbus nicht allzu groß ist, sollten Besucher, die gut zu Fuß sind, den Bürgerbus eher denen überlassen, denen das Gehen schwer fällt.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Sprache und Politik

Über die Bedeutung von Sprache gerade auch in politischen Zusammenhängen diskutierte der in London lehrende Literaturprofessor Rüdiger Görner mit Schülerinnen und Schülern...

Mehr auf NRWZ.de