Grafik: Feuerwehr

SCHRAMBERG – Wenn am Wochen­en­de die Schram­ber­ger Feu­er­wehr ihr Jubi­lä­um fei­ert, könn­te es beson­ders am Sonn­tag bei der „Zeit­rei­se“ bei den Park­plät­zen in Innen­stadt­nä­he eng wer­den. Die Feu­er­wehr hat des­halb zusam­men mit dem Bür­ger­bus­ver­ein einen beson­de­ren Ser­vice ein­ge­rich­tet.

Von 10 bis 18 Uhr wer­den die Bür­ger­bus­fah­rer die ver­schie­de­nen etwas ent­fern­te­ren Park­plät­ze anfah­ren und die Besu­cher in die Innen­stadt brin­gen. Eine Bus­li­nie wird die Gäs­te vom Park­platz beim Aldi und beim Schlöss­le zum Bus­bahn­hof brin­gen, eine wei­te­re Rou­te führt vom Park­deck beim Action- und Net­to-Markt an der Ber­neck­stra­ße zum Bus­bahn­hof und die drit­te Rou­te  führt von der H.A.U. zum Bus­bahn­hof. Die Abfahrts­zei­ten fin­den sich auf dem Plan – sie­he oben.

Da das Platz­an­ge­bot im Bür­ger­bus nicht all­zu groß ist, soll­ten Besu­cher, die gut zu Fuß sind, den Bür­ger­bus eher denen über­las­sen, denen das Gehen schwer fällt.