- Anzeigen -

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

(Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

Zurück ins Fitnessstudio

(Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

(Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...
9.6 C
Rottweil
Freitag, 5. Juni 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    Stimmung im Keller? Gehen Sie trotzdem einkaufen. Vor Ort.

    (Meinung). Die Läden haben wieder geöffnet. Wir haben das vor gut 14 Tagen mit Freude vermeldet. Da war Erleichterung zu spüren, Aufschwung....

    Zurück ins Fitnessstudio

    (Anzeige). Nach wochenlanger Corona-Sperre haben die ersten Fitnessstudios wieder geöffnet. Wer zum Training geht, sollte aber einige Regeln beachten, um sich vor...

    Buntes Hofleben und echter Bio-Genuss vor der Haustüre

    (Anzeige). Wer ein regionales und naturnahes Urlaubsziel sucht, erlebt etwa auf Biobauernhöfen im Ländle tolle Urlaubstage. Seit 18. Mai sind Ferien auf...

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße...

    Kämmerer Huber: "Weiter konsolidieren"

    Traditionell erläutert der Kämmerer vor den Haushaltsreden der Fraktionen und der Verabschiedung des Haushalts die Zahlen und geht auf die Probleme bei den städtischen Finanzen ein.

    Huber berichtete, dass die Stadt zwar im Ergebnishaushalt ein Plus von etwa 800.000 Euro ausweisen könne, im Finanzhaushalt aber ein Loch von etwa 2,8 Millionen Euro klaffe. Wegen des guten Steuerjahrs 2016 erhöhen sich 2018 die Finanzausgleichs- und die Kreisumlage für Schramberg in diesem Jahr. Huber geht davon aus, dass nach 2019 auch im Ergebnishaushalt „wieder rote Zahlen“  geschrieben werden. Die wegen der Schuldenbremse ab 2020 erforderliche schwarze Null werde leider noch nicht erreicht.

    „Wir müssen also weiter an der Haushaltskonsolidierung arbeiten und trotzdem unsere Pflichtaufgaben erfüllen“, so der Kämmerer. Da die Kreisumlage  etwas niedriger ausfällt, als ursprünglich vorgesehen, werde Schramberg pro Jahr etwa 250.000 Euro weniger abführen müssen.

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    Huber wies darauf hin, dass er bei den Gewerbesteuereinnahmen mit 25,4 Millionen Euro rechne, „dem erneut höchsten Planansatz in der Geschichte der Stadt Schramberg“.

    Im Jahr 2018  seien im Finanzhaushalt 13,8 Millionen Euro für Investitionen vorgesehen, knapp drei Millionen Euro betreffen Vorhaben, die eigentlich 2017 hätten umgesetzt werden sollen. Um diese Investitionen zu finanzieren, sind 4,4 Millionen Euro Kredite eingeplant. Für die Zeit bis 2021 rechnet Huber mit weiteren 13,8 Millionen zusätzlicher Schulden, um die in diesem Zeitraum eingeplanten Investitionen von 33,9 Millionen Euro zu finanzieren. Die Verschuldung stiege von derzeit 3,7 Millionen auf 19,7 Millionen Euro. Gleichzeitig würde die derzeitig gute Liquidität der Stadt auf etwa 2,2 Millionen Euro Ende 2021 schrumpfen.

    Neues Haushaltsrecht macht Ausgleich schwieriger

    Huber weist erneut darauf hin, dass nach dem neuen Haushaltsrecht jede Investition den Haushalt wegen der Abschreibungen zusätzlich belastet. Diese Abschreibungen müssten „entweder durch Kürzungen beim Aufwand oder Erhöhungen bei den Erträgen“ erwirtschaftet werden. Deshalb dürfe man bei den Investitionswünschen die „Ertragskraft des Ergebnishaushaltes nicht aus den Augen verlieren“, appellierte Huber. Er hoffte deshalb auch, dass „die positive Situation in der Wirtschaft und auf dem Arbeitsmarkt erhalten“ bleiben.

    In ihren Haushaltsreden haben sich die Fraktionssprecher ausführlich mit dem Zahlenwerk auseinandergesetzt. (Wir haben berichtet. https://www.nrwz.de/schramberg/in-die-vollen-oder-eisern-sparen/192947) Für die beiden ÖDP-Vertreter erklärte Bernd Richter, seine Fraktion stimme zu, nachdem sich kürzlich der Ausschuss für Umwelt und Technik dazu durchgerungen habe, die Fundtierpauschale von 30 Cent auf 1,50 je Einwohner zu erhöhen. Der fraktionslose Jürgen Reuter stimmte gegen den Haushalt, ohne dies in der Sitzung zu begründen.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    expert Enderer **** Wir sind weiter telefonisch und online für Sie da! ****

    Trotz schwieriger Zeit haben wir einige Angebote für Sie vorbereitet. Nutzen Sie unseren telefonischen Beratungs-Service und unseren kostenlosen Abhol- und…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 24

    expert Enderer **** Kaffeevollautomaten Service Aktion! ****

    Wir sind für Sie da! Unsere Reparatur-Werkstatt ist geöffnet! Aufgrund der aktuellen Verordnung zu Corona ist unser Laden geschlossen, die…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 48
    Desinfektionslösung und Mundschutz

    Desinfektionslösung und Mundschutz

    An der ARAL Station in Rottweil, Tuttlingerstraße 38, führen wir Desinfektionslösung (Ethanol 70%ig) und verschiedene Mund-Nasen-Schutz-Masken. z.B.: 0,5 Liter: 11,90…
    Dienstag, 21. April 2020
    Aufrufe: 134
    Preis: € 1,80

    Schramberger Sporthallen öffnen nach den Ferien

    Die Stadt öffnet ab 15. Juni fast alle städtischen Sporthallen wieder. Das schreibt Fachbereichsleiterin Susanne Gwosch in einem Brief an die Schramberger Sportvereine. Auf...

    Liquidität und Ausbildung werden unterstützt

    „Die ankündigten Maßnahmen der Bundesregierung unterstützen den Mittelstand in seiner ganzen Breite." Dieses Fazit zieht Thomas Albiez, Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer (IHK) Schwarzwald-Baar-Heuberg,...

    Rubbellose geklaut – doch die sind nicht brauchbar

    Rottweil. Ein Unbekannter hat am Donnerstagmorgen in einem Kiosk auf der Saline mehrere Rubbellose gestohlen. Das berichtet die Polizei.

    An allen anderen Tagen

    Der Schramberger Lyriker Lars Bornschein hat einen neuen Gedichtband herausgegeben, in dem er sich mit der aktuellen Situation beschäftigt: “An allen anderen tagen –...

    Sozialer Wohnungsbau: Braucht’s den in Schramberg?

    Auf Wunsch der ÖDP-Fraktion hat die Stadtverwaltung in der Gemeinderatssitzung vom 28. Mai über die Situation im sozialen Wohnungsbau in Schramberg berichtet. Fachbereichsleiter Matthias Rehfuß...

    Dunningen: Unfall am Kreisverkehr

    Da Öl auf die Straße lief, musste die Dunninger Feuerwehr gestern Abend nach einem Unfall ausrücken. Eine 19-Jährige war kurz vor 21 Uhr von...

    Schramberg: Betrugsversuch falscher Polizeibeamter

    Ein angeblicher Polizeibeamter des örtlichen Reviers kontaktierte am gestrigen Mittwoch um 18.30 Uhr telefonisch eine 85-jährige Frau, um sie über ihre Vermögensverhältnisse auszufragen. Der...

    Schramberg-Waldmössingen: Zusammenstoß in der Heimbachstraße

    Etwa 9500 Euro Sachschaden sind Bilanz eines Zusammenstoßes zweier VW am Mittwoch, 3. Juni. Eine 61-jährige Frau hatte ihren Pkw auf einem Grundstück in...

    +++ Update: Es gibt keine Enteignungen in Sanierungsgebieten

    Der Gemeinderat der Stadt Schramberg hat sich in seiner jüngsten öffentlichen Sitzung mit dem Sanierungsgebiet „Bühlepark“ befasst. Auch Anwohnerinnen und Anwohner aus dem geplanten...

    Konjunkturpaket muss auch soziale und ökologische Anreize setzen

    ROTTWEIL - Die Jusos Rottweil haben in einer Onlinesitzung über Corona-Hilfen und ein Konjunkturpaket für die Wirtschaft debattiert. ...
    - Anzeige -