- Anzeigen -

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

Hauskauf im Dorf: Alles auf Grün!

(Anzeige). Bauen & Wohnen im Juli 2020 - das Sonderthema auf NRWZ.de. Mit interessanten Berichten und unterstützt vom lokalen Handwerk. Themen diesmal:...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

(Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

(Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...
14.1 C
Rottweil
Dienstag, 4. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

    (Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

    Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

    (Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

    Hauskauf im Dorf: Alles auf Grün!

    (Anzeige). Bauen & Wohnen im Juli 2020 - das Sonderthema auf NRWZ.de. Mit interessanten Berichten und unterstützt vom lokalen Handwerk. Themen diesmal:...

    Langjährige Blutspender in Schramberg für vorbildliches Bürgerverhalten geehrt

    Schramberg. Bei der Blutspenderehrung im Schloss in Schramberg würdigte Jürgen Winter in Vertretung für die Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr gemeinsam mit Helmut Bahnholzer, DRK-Ortsvorsitzender, sowie dem DRK-Geschäftsführer Hans-Peter Albert 35 Personen für mehrmaliges Blutspenden. Hierüber informiert das DRK in einer Pressemitteilung.

    Jürgen Winter dankte allen Spenderinnen und Spendern für ihre Bereitschaft regelmäßig den eigenen Lebenssaft herzugeben, um Mitmenschen das Leben zu retten. Das verdiene höchste Anerkennung und sei ein großer Dienst für die Gesellschaft.

    „Bitte machen Sie Werbung für das Blutspenden, unsere Gesellschaft braucht noch mehr Menschen wie Sie“, bat Helmut Banholzer die anwesenden Geehrten. Er dankte auch der Stadt für die regelmäßige Durchführung der Ehrungen.

    Für zehnmaliges Blutspenden erhielten 15 Frauen und Männer eine Auszeichnung. Acht Personen haben bereits 25 Mal gespendet. Schon 50 Mal pieksen, ließen sich ebenfalls acht Schrambergerinnen und Schramberger. Auf 75 Spenden brachten es vier Bürgerinnen und Bürger. Drei Herren konnten für je 100 Blutspenden geehrt werden und für die 150. Blutspende wurde Franz Niebel ausgezeichnet .

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend