Medzentrum: Am Montag starten die ersten Praxen

Bauarbeiten laufen parallel weiter

SCHRAMBERG –  In den letzten Tagen haben die Bauhandwerker nochmal einen Zahn zugelegt, damit am Montag wirklich die ersten Praxen im neuen Medzentrum an der Lauterbacher Straße eröffnen können.

… der Patientenparkplatz soll bis Dezember fertig sein. Fotos: him

Das Wundzentrum im zweiten Obergeschoss ist bereits seit einigen Wochen im Betrieb, wenngleich die Patienten bislang noch zu Hause behandelt wurden. Die Filiale der Römerapotheke wird wie die Praxen der Internisten Dr. Heiko Gertsch und Dr. Jutta Dürr sowie des Kinderarztes Dr. Johannes Schelling am Montag starten. Folgen werden in Kürze die Regiodocs und HNO-Arzt Dr. Peter Heinrich, der ab 11. November dort praktiziert.

In den letzten Tagen haben die Bauleute den Eingangsbereich asphaltiert, der Aufzug ist vom TÜV abgenommen und im Betrieb. Es fehlen noch die Patientenparkplätze und außenrum sieht es noch ziemlich nach Baustelle aus. Das schreckt aber die neuen Mieter wie Dr. Gertsch nicht ab: Er schreibt auf seiner Facebookseite mit Verweis auf einen Bericht in der NRWZ: „Obwohl vieles noch nicht fertig ist – wir eröffnen am 04.11.19!!!!!!!!!“

 

-->

Mehr auf NRWZ.de