Die Band "Jack Slamer". Foto: pm

Die Musi­ker­initia­ti­ve Schram­berg – MIS prä­sen­tiert im Rah­men von Schram­berg-Rockt  am Sams­tag, 7. Sep­tem­ber, Jack Sla­mer. Kon­zert­be­ginn ist um 20 Uhr in der Sze­ne 64; Ein­lass ist um 19.30 Uhr. Hier­über infor­miert die MIS in einer Pres­se­mit­tei­lung.

Eine Band die ihren 70’s gepräg­ten Rock mit hohem hand­werk­li­chen Kön­nen und einer ordent­li­chen Pri­se Gegen­wart spie­len. – und da ist das Quin­tett gera­de so rich­tig ange­kom­men. Neue Plat­te im Kof­fer und beim Plat­ten­la­bel Nuclear Blast unter Ver­trag. Die Schwei­zer Band hat eine SRF-3-Best-Talent-Wür­di­gung in der Tasche und unzäh­li­ge Gigs im Ruck­sack: Inspi­riert von den ganz Gros­sen wie Led Zep­pe­lin, Deep Pur­ple, Rival Sons, Mons­ter Truck oder DeWolff haben die fünf Freun­de aus Win­ter­thur in den ver­gan­ge­nen Jah­ren den ent­schei­den­den Schritt zu einer Band gemacht, die mit dem Lebens­ge­fühl von frü­her dem Zeit­geist von heu­te mit einer spie­le­ri­schen Leich­tig­keit mit­ten ins Gesicht springt.

Kar­ten gibt es an der Abend­kas­se und im Vor­ver­kauf bei Optik Fischer in Schram­berg und per E‑Mail unter info@musikerinitative-schramberg.de oder über die M.I.S Kon­takt­sei­te unter www.musikerinitiative-schramberg.de