- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Tag der Ausbildung bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 16. und 17. Oktober, findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....
10.6 C
Rottweil
Freitag, 2. Oktober 2020

- Anzeigen -

Tag der Ausbildung bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 16. und 17. Oktober, findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Mutig das Schicksal ertragen – des zweiten Rätsels Lösung

Des Rätsels Lösung: Der Sinnspruch steht auf einer Bank im Bühle

Der heroische Spruch mit dem Schicksal und dem Mut, er steht auf der Oskar-Junghans-Bank am Waldrand im Bühle in der Nähe des „Drei-Burgen-Blicks“. Die Bank hatte der Schwarzwald-Verein zu Ehren ihres 1927 verstorbenen Vorstands Oskar Junghans zwei Jahre später aufgestellt.

Der Spruch „Wenn etwas ist gewaltiger  als das Schicksal, so ist es der Mut, der es unerschüttert trägt“, stammt von dem Dichter Emanuel Geibel (1815-1884). Seine wohl bekannteste Hinterlassenschaft ist übrigens das Lied „Der Mai ist gekommen…“   (Drum  erscheint die Lösung heute:-)

Auf der Rückseite steht der Name „A. Lörcher“ und die Jahreszahl 1929.  Wer dieser A. Lörcher war, war lange unbekannt. Erst ein Bericht in der NRWZ brachte die Lösung: Es war  wohl Alfred Lörcher, ein Kunstprofessor aus Stuttgart. Das hatte Peter Wessolowski aus Hamburg uns geschrieben, nachdem die NRWZ über die Sanierungs-Arbeit von Dieter Kohlmann, Siegfried Hafner und Harald Bargenda berichtet  hatte.

Inschrift auf der Rückseite. Archiv-Fotos: him

„Zu der fraglichen Zeit wirkte ein Professor Alfred Lörcher, geboren1885 in Stuttgart. Also in etwa gleicher Jahrgang wie Oskar Junghans“, schrieb uns  Wessolowski. Lörcher habe auch Stein- und Grabmale geschaffen. Die gerundete Steinbank sei sicher von einem Steinhauer gefertigt. So liegt nahe, dass es Lörcher war, der die Bank geschaffen hat. Gut möglich auch, dass Oskar Junghans den Bildhauer Lörcher sogar kannte, denn Junghans war Mitglied im Schulrat der Kunstgewerbeschule Stuttgart.

Drei Rätselfreunde haben uns die Lösung mitgeteilt: Thomas Herzog per Mail, Dominik Dieterle sogar an Ort und Stelle.

Zufallsbegegnung am Rätselort: Dominik Dieterle.

Und Marianne Broghammer schrieb uns, man fände die Inschrift auf der runden Bank „an der oberen Weihergasse (Dreiburgenblick)“,  Außerdem hat sie uns ein  Video im Anhang mitgeschickt, das sie am 4. Januar 2020 aufgenommen hatte. Vielen Dank! Für das Video und die prophetische Voraussicht mit dem Video gibt es 1000 Wunderfixpunkte extra:-).

Und in ein paar Tagen kommt dann Rätsel Nummero drei.

 

 

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote