Sanierung B 462 Sulgen: Umleitungsschilder stehen

Ab heute bleiben die Ampeln außer Betrieb

SCHRAMBERG – Auf dem Sulgen sind die Vorarbeiten für die Sanierung der Bundesstraße B 462 angelaufen. Mitarbeiter einer Fachfirma haben am Dienstag die Schilder für die Umleitung aufgestellt.

Am Hasen ist schon alles vorbereitet. Foto: rem

Am Mittwoch begannen Ampelprogrammierer die Ampelanlagen am Bärenplatz und beim Hasen für den geplanten Einbahnstraßenringverkehr neu zu programmieren. Wie von Joachim Hilser vom Straßenbauamt angekündigt, müssen dafür die Ampeln abgeschaltet werden. Spätestens Anfang nächster Woche sollen dann die Ampeln wieder im Betrieb sein.

Info: Wie mehrfach berichtet, lässt das Regierungspräsidium Freiburg die Umfahrung Sulgen grundlegend sanieren. Auch die Zu- und Abfahrten werden erneuert. Die Arbeiten auf der gut drei Kilometer langen Strecke werden bis Mitte Dezember dauern und etwa 3,5 Millionen Euro kosten.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de