- Anzeigen -

Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

(Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

Gut informiert in die Ausbildung starten

(Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

„Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

(Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

(Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...
18.9 C
Rottweil
Samstag, 15. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    „Wunderfitz“ am Friedrichsplatz eröffnet

    (Anzeige). Frischer Kaffeeduft dringt aus dem Haus am Friedrichsplatz 16, in unmittelbarer Nähe zum schönen Christophorus-Brunnen, gleich neben der Predigerkirche. Dort befindet...

    HUK-COBURG-Versicherungsgruppe: Dank Top-Beratung bestens abgesichert

    (Anzeige). Danny Walther übernimmt zum 1. August das Kundendienstbüro der HUK-COBURG in Rottweil. In der Hohlengrabengasse 24 bietet der Versicherungsexperte seinen Kunden...

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Sommerschlussverkauf in Rottweil und Schramberg – hier bekommen Sie die Schnäppchen

    (Anzeige). Eigentlich gibt der Handelsverband Textil jedes Jahr das offizielle Datum des Sommerschlussverkaufes an. Dieses Jahr hat er wegen der Corona-Krise darauf...

    Gut informiert in die Ausbildung starten

    (Anzeige). Wer einen Ausbildungsplatz hat, der kann sich glücklich schätzen. Doch nicht immer ist die Freude von langer Dauer.

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

    Sanierung Steige startet Mitte August

    Baufirma schafft's nicht früher

    SCHRAMBERG – Um einige Monate nach hinten verschoben hat sich mittlerweile der Beginn der Sanierungsarbeiten im Bereich Hirsoner Platz – Steige – Paradiesgasse. Ursprünglich sollte der zweite Bauabschnitt der Sanierung Fußgängerzone ab März erfolgen.

    Dann hatten erhebliche Kostensteigerungen bei der Ausschreibung die Stadtverwaltung die Notbremse ziehen lassen. Der Gemeinderat sollte erneut entscheiden und möglicherweise die Bauarbeiten neu ausschreiben und ins Jahr 2020 verschieben. Ursache für die höheren Kosten war eine wohl zu niedrige Kostenschätzung eines Ingenieurbüros, sodass die im Haushalt eingeplanten Mittel nicht gereicht hätten.

    Nach den Handwerkerferien geht’s los

    Der Rat beschloss allerdings, nicht länger zu warten, die Mehrkosten zu schlucken und die Sanierung rasch anzugehen. Eigentlich sollten die Bauarbeiten schon im  Mai oder Juni beginnen, doch, so Konrad Ginter von der Abteilung Tiefbau, die Baufirma habe es nicht geschafft. Sie habe angekündigt, noch vor den Bauhandwerkerferien die Baustelle einrichten zu wollen. Das habe die Stadt wiederum abgelehnt. „Es macht keinen Sinn, die Gassen zu sperren, und dann geht wochenlang nichts.“

    Nicht nur der Belag muss dringend erneuert werden. Auch die Ver- und Entsorgungsleitungen im Untergrund wollen die Stadt und die Stadtwerke austauschen. Fotos: him

    Nun soll es ab 19. August, nach den Handwerkerferien, losgehen. Auf dem Parkplatz beim Schloss lagere unterdessen ein Teil des benötigten Materials bereits, so Ginter im Ausschuss für Umwelt und Technik.

     

    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend