7.4 C
Rottweil
Samstag, 7. Dezember 2019
Start Schram­berg Sanie­rung Stei­ge star­tet Mit­te August

Sanierung Steige startet Mitte August

Bau­fir­ma schafft’s nicht frü­her

-

SCHRAMBERG – Um eini­ge Mona­te nach hin­ten ver­scho­ben hat sich mitt­ler­wei­le der Beginn der Sanie­rungs­ar­bei­ten im Bereich Hir­so­ner Platz – Stei­ge – Para­dies­gas­se. Ursprüng­lich soll­te der zwei­te Bau­ab­schnitt der Sanie­rung Fuß­gän­ger­zo­ne ab März erfol­gen.

Dann hat­ten erheb­li­che Kos­ten­stei­ge­run­gen bei der Aus­schrei­bung die Stadt­ver­wal­tung die Not­brem­se zie­hen las­sen. Der Gemein­de­rat soll­te erneut ent­schei­den und mög­li­cher­wei­se die Bau­ar­bei­ten neu aus­schrei­ben und ins Jahr 2020 ver­schie­ben. Ursa­che für die höhe­ren Kos­ten war eine wohl zu nied­ri­ge Kos­ten­schät­zung eines Inge­nieur­bü­ros, sodass die im Haus­halt ein­ge­plan­ten Mit­tel nicht gereicht hät­ten.

Nach den Handwerkerferien geht’s los

Der Rat beschloss aller­dings, nicht län­ger zu war­ten, die Mehr­kos­ten zu schlu­cken und die Sanie­rung rasch anzu­ge­hen. Eigent­lich soll­ten die Bau­ar­bei­ten schon im  Mai oder Juni begin­nen, doch, so Kon­rad Gin­ter von der Abtei­lung Tief­bau, die Bau­fir­ma habe es nicht geschafft. Sie habe ange­kün­digt, noch vor den Bau­hand­wer­ker­fe­ri­en die Bau­stel­le ein­rich­ten zu wol­len. Das habe die Stadt wie­der­um abge­lehnt. „Es macht kei­nen Sinn, die Gas­sen zu sper­ren, und dann geht wochen­lang nichts.“

Nicht nur der Belag muss drin­gend erneu­ert wer­den. Auch die Ver- und Ent­sor­gungs­lei­tun­gen im Unter­grund wol­len die Stadt und die Stadt­wer­ke aus­tau­schen. Fotos: him

Nun soll es ab 19. August, nach den Hand­wer­ker­fe­ri­en, los­ge­hen. Auf dem Park­platz beim Schloss lage­re unter­des­sen ein Teil des benö­tig­ten Mate­ri­als bereits, so Gin­ter im Aus­schuss für Umwelt und Tech­nik.

 

- Adver­tis­ment -