SCHRAMBERG (pz) – Ein ehrliches Finder-Paar hat am Montag, gegen 18.30 Uhr, eine Tasche mit mehreren tausend Euro Bargeld beim Polizeirevier in Schramberg abgegeben. Die herrenlose Tasche hatte das Paar beim Einkaufen in einem Lebensmittelmarkt in der Schiltachstraße in einem Einkaufswagen entdeckt.

Nachdem die beiden feststellten, dass mehrere tausend Euro Bargeld in der Tasche waren, brachten sie ihren Fund zur Polizei. Kurz darauf kam der Verlierer zur Polizeiwache und  war sichtlich erleichtert seine Tasche mitsamt Inhalt in  Empfang nehmen zu dürfen. Sein Dank an das ehrliche Paar war ein großzügiger Finderlohn. Und von uns gibt’s noch ein dickes Lob.