- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....
17.9 C
Rottweil
Mittwoch, 30. September 2020

- Anzeigen -

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

„Schramberg hilft“ per Telefon und E-Mail erreichbar

Einkaufshilfe und ein offenes Ohr / Angebot für alle, die es brauchen

Die Große Kreisstadt Schramberg hat ein Hilfetelefon eingerichtet, über das sich  Menschen, die in der Corona-Lage Unterstützung beim Einkaufen brauchen, melden können. Außerdem hat das Team bei „Schramberg hilft“ ein offenes Ohr für Sorgen, heißt es in einer Pressemitteilung.

„Als Stadtverwaltung wollen wir für unsere Bürgerinnen und Bürger da sein – gerade auch in schwierigen Zeiten,“  sagt Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr. „Deshalb gibt es jetzt ‚Schramberg hilft‘.“

Von Montag bis Freitag, 8 bis 16 Uhr, können Menschen, die keine andere Einkaufsmöglichkeit haben – zum Beispiel Ältere, Behinderte und Alleinstehende –, die Nummer 07422 29 583 anrufen und rund um die Uhr eine E-Mail schreiben an info@schramberg.de. Das Team der Stadt Schramberg kauft dann für sie ein.

Wer in der Corona-Krise jemanden zum Reden braucht, und kein rein medizinisches Problem hat, darf sich ebenfalls melden. Das Team hört auch gut zu.

Freiwillige, die bei „Schramberg hilft“ mitmachen und anderen helfen wollen, sind ebenfalls willkommen und dürfen sich gerne melden.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote

2 Kommentare

2 Comments
Newest
Oldest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Steffen
6 Monate zuvor

Was genau passt nicht in welches Konzept?

Martina
6 Monate zuvor

So etwas gehört verboten. Passt absolut nicht ins Konzept.