Im kommenden Juni 2020 wird in der Schramberger Talstadt das Stadtfest gefeiert. Foto: pm

Schram­berg. Das Stadt­fest fin­det vom Sams­tag, 20., bis Sonn­tag, 21. Juni 2020, in der Schram­ber­ger Tal­stadt statt. Alle Inter­es­sier­ten kön­nen sich noch bis zum 15. Novem­ber 2019 bewer­ben, wie die Stadt­ver­wal­tung infor­miert.

Das Stadt­fest 2020 rückt näher und die Pla­nun­gen sind im vol­len Gan­ge. Mit Live-Musik, kuli­na­ri­schen Köst­lich­kei­ten und einem abwechs­lungs­rei­chen Pro­gramm sol­len die Besu­cher in die Innen­stadt gelockt wer­den. Der­zeit gibt es noch freie Stand­plät­ze und auch eine Mit­wir­kung beim Büh­nen­pro­gramm ist mög­lich. Neben zwei gro­ßen Büh­nen auf dem hin­te­ren Rat­haus­platz und bei der St. Maria Kir­che gibt es auch die Mög­lich­keit sich auf einer klei­nen Büh­ne in der Fuß­gän­ger­zo­ne zu prä­sen­tie­ren. Egal ob ein Gitar­ren­so­lo, Klein­kunst, Poe­try Slam oder eine Gesangs­ein­la­ge, es sind alle dazu ein­ge­la­den sich bis zum 15. Novem­ber zu bewer­ben! Die Bewer­bungs­un­ter­la­gen gibt es unter www.schramberg.de/de/Stadtfest2020.

Die Öffnungszeiten des Stadtfests:

Sams­tag., 20. Juni 2020 von 14 bis 2 Uhr
Sonn­tag, 21. Juni 2020 von 11 bis 18 Uhr