- Anzeigen -

Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

(Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

(Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

(Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

(Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

(Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

(Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....
25.1 C
Rottweil
Donnerstag, 9. Juli 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Schöner wohnen, schöner arbeiten in Waldmössingen

    (Anzeige). Ein Gespräch mit dem neuen Ortsvorsteher Markus Falk über Vergangenes und Zukünftiges Seit 1971 gehört Waldmössingen zu Schramberg...

    Schuler Präzisionstechnik – Tag der Ausbildung am Freitag, 10. Juli 2020 und am Samstag, 11. Juli 2020

    (Anzeige). Am Freitag und Samstag, 10. / 11. Juli findet bei Schuler Präzisionstechnik in Gosheim wieder der „Tag der Ausbildung“ statt. Dabei...

    Ab heute: „Outlet-Tage“ und Schnäppchenmarkt in Rottweil

    (Anzeige). Ab dem heutigen Mittwoch, 1. Juli, gilt's: Dann sinkt die Mehrwertsteuer - Shopping wird günstiger. Das wird Anreize zum Einkaufen schaffen....

    Das prüfen Banken vor der Baufinanzierung

    (Anzeige). Von Bonität bis Verkehrswert – wer eine Immobilie finanzieren will, sollte sich am besten schon vor dem Gespräch mit dem Baufinanzierungsberater...

    Ab mit dem Auto und fit in den Urlaub

    (Anzeige). Eis, Spaghetti, Sonne und Meer – viele Deutsche wünschen sich nach der Corona-Krise nichts sehnlicher als einen Urlaub in Italien. Jetzt...

    Lieber zum Sachverständigen gehen als vor Gericht ziehen

    (Anzeige). Nicht selten sind über den Zeitraum mehrerer Jahre zudem mehrere Vorsitzende Richterinnen oder Richter beteiligt, was den Vorgang nicht einfacher macht....

    Schramberger Blumensäulen werden Opfer von Chaoten

    Handels- und Gewerbeverein hofft auf Zeugen

    SCHRAMBERG  –  Mitte der Woche hat die Stadt fünf Blumensäulen aufstellen lassen. In der Nach zu Sonntag haben unbekannte Rowdies vier umgeworfen. Im Laufe des Sonntags haben  beherzte Bürger die vier Säulen wieder aufgestellt und die Blumen teilweise notdürftig eingepflanzt.

    Am Montagmorgen waren sie wieder aufgestellt. Im Lauf des Tages wollen die Stadtgärtnerinnen die Blumensäulen wieder  herrichten. Fotos: him

     Die Stadtgärtnerei hatte die Blumensäulen als Ersatz für die Blumenampeln an den Laternenpfählen aufgestellt. Diese hatten die Laternenpfähle rosten lassen und mussten deshalb entfernt werden. Der Handels- und Gewerbeverein hatte die Aktion unterstützt und ist deshalb besonders sauer über den Vandalismus.  Eine Leserin schreibt uns:  „So doof. Da hat sich bei einigen offenbar ihre einzige Gehirnzelle kurz geregt, und im Reflex musste dann was umgeschmissen werden, oder was ?!“

    Weil die Sockel der Säulen recht schwer sind, müssen die unbekannten Täter beim Umwerfen viel Kraft aufgewandt und ordentlich Lärm verursacht haben. Deshalb hofft man beim HGV und bei der Polizei auf Zeugenhinweise. „Das Problem geht uns alle etwas an, denn die blinde Zerstörungswut geht schließlich auch auf unser aller Kosten“, so der HGV. Wer in der Nacht zu Sonntag etwas beobachtet hat, möge sich beim Polizeirevier, Telefon 07422/27 01-0, melden.

     

    Aktuelle Stellenanzeigen auf NRWZ.de:

    - Anzeige -

    Newsletter

    - Anzeige -

    Prospekt der Woche

    Zum Werbetreibenden | Prospekt downloaden |
    Werbung auf NRWZ.de