- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...
5.4 C
Rottweil
Sonntag, 27. September 2020

- Anzeigen -

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Lauterbach: Bauplätze in attraktiver Lage warten auf neue Eigentümer

(Anzeige). Bereits vor einigen Jahren hat die Gemeinde Lauterbach insgesamt neun Bauplätze im Bereich Distelweg/Sulzbacher Straße erworben und erschlossen. Nach einem schleppenden...

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Schrambergs Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr zu Besuch bei der Stiftung St. Franziskus

Maßnahmen zur Corona-Pandemie und Baumaßnahmen besprochen

Das Jahresgespräch der Vorstände der Stiftung St. Franziskus mit der Oberbürgermeisterin von Schramberg, Dorothee Eisenlohr, hat am Donnerstag, 14. Mai, stattgefunden. Hierüber informiert die Stiftung in einer Pressemitteilung vom 19. Mai.

Die Vorstände Stefan Guhl und Thorsten Hinz informierten über die Maßnahmen der Stiftung im Hinblick auf die Corona-Pandemie. Da die Stadt Schramberg auch selbst Träger eines Pflegeheims ist, konnte Dorothee Eisenlohr gut nachvollziehen, wie bedrohlich die Situation aktuell in der Altenhilfe der Stiftung ist. Sie drückte ihre Anerkennung aus, für das umsichtige und proaktive Handeln der Stiftung, das vor allem dem Gesundheitsschutz der Klienten dient.

Neben der Corona-Krise sprachen die Vorstände auch über neue Bauprojekte und fachliche Innovationen der Stiftung am Standort Heiligenbronn. Unter dem Stichwort „Inklusiver Schulcampus“ erläuterten Stefan Guhl und Thorsten Hinz über den aktuellen Stand beim Neubau einer Sporthalle und über die Pläne eines Schulerweiterungsbaus für das SBBZ. Bei einem gemeinsamen Mittagessen – unter Beachtung aller Corona-Abstands- und Hygieneregeln – endete der Besuch von Oberbürgermeisterin Eisenlohr.

Die Stiftung St. Franziskus in Schramberg-Heiligenbronn ist eines der größten sozialwirtschaftlichen Unternehmen in Baden-Württemberg mit Einrichtungen und Diensten für Menschen mit Behinderungen, für alte und pflegebedürftige Menschen sowie für Kinder und Jugendliche und deren Familien. Knapp 2.400 Mitarbeitende unterstützen rund 6.000 Klienten.

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote