„Smartphone Zombies“ räumt in der Schweiz gleich doppelt ab

Schramberg-Tennenbronn (pm) – Das Chiyoko International Children & Youth Animation Festival ist ein junger Schweizer Filmwettbewerb, der am vergangenen Sonntag zum vierten Mal an der Hochschule der Künste in Zürich stattgefunden hat. Zum zweiten Mal in Folge wurde ein Film der Medienwerkstatt AG der Grundschule Tennenbronn in der Altersklasse „Yo“ (9-14 Jahre) nominiert und eine kleine Delegation der Trickfilmgruppe reiste also zu diesem Festival an. Hierüber informiert die Schule in einer Pressemitteilung.

Lea Klopp, rechts Leonie Brüstle als Vertreterinnen beim Chiyoko Festival für ihren Film ‚Smartphone Zombies‘. Foto: pm

In „Smartphone Zombies“ steht die Erde kurz vor ihrer Zerstörung durch eine Technik, die den Verstand der Menschen betäubt hat. Baker und Jones, zwei Zeitreisemonster, kehren in diese dunkle Zeit der Geschichte zurück, um zu helfen. Smartphone Zombies ist eine als StopMotion Animation umgesetzte Komodie von Laura Storz, Ben Grauel, Vanessa Vogt, Leonie Kopp, Julian Schweizer, Paula Kopp, , Lukas Hermann, Lea Klopp und Leonie Brüstle, die die Handysucht thematisiert.

Bei der Auszeichnung: links Lea Klopp und Leonie Brüstle, rechts: Juror, Moderator, zwei weitere Jurorinnen. Foto: pm

Nach der Vorführung des Films im Kino der Hochschule, wurden die beiden anwesenden Filmemacherinnen Lea Klopp und Leonie Brüstle vom Moderator danach befragt, wie die Idee zu diesem Film entstand und wie lange die Produktion dauerte. Auch der Schweizer Radiosender Radio ((4)) The Next Generation zeigte Interesse und bat die beiden Mädchen um ein Interview zu ihrem Film, das noch am gleichen Nachmittag gesendet wurde.

Die aufwändige Produktion der neun jungen Filmemacher hat sich gelohnt, denn die Jury kürte den Streifen aus Tennenbronn mit dem dritten Preis. Vom Publikum des Festivals wurde „Smartphone Zombies“ mit überwältigender Mehrheit zum Favoriten gewählt und erhielt damit den ersten Platz beim Publikumspreis. Stolz und mit vielen Eindrücken kehrten die Vertreter der Grundschule Tennenbronn am Abend zurück.

Das nächste Festival wirft bereits seine Schatten voraus, denn Smartphone Zombies wurde ebenfalls für den Jugendfilmpreis Baden-Württemberg, der Anfang Dezember in Stuttgart stattfinden wird, nominiert.

Link zum Film: https://vimeo.com/277697690

 

-->

Mehr auf NRWZ.de