Spittel: Besuchsverbot bis Ende der Woche

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Schramberg – Das Seniorenzentrum Spittel ist seit Montag, 6. Dezember für die folgenden fünf Tage für Besuche von außen geschlossen. Grund seien eine PCR-nachgewiesene und vier per Schnelltest festgestellte Corona-Infektionen,so die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.

„Alle Infektionen sind auf einen Wohnbereich begrenzt. Bei den vier betroffenen Bewohnern und einem Mitarbeiter verläuft die Infektion bisher mild. Um eine mögliche Ausbreitung auf das ganze Haus zu verhindern, bleiben nun alle Wohngruppen unter sich. Die positiv getesteten Bewohner separieren sich in ihren Zimmern“, sagt Hedwig Pieper, Leiterin des Spittel Seniorenzentrums.

Bis einschließlich Freitag Besuche nur in sehr dringenden Fällen möglich. Fotos: him

Die Einrichtung stehe im engen Kontakt zum Gesundheitsamt. Alle Betroffenen, die einen positiven Schnelltest hätten, seien am Montag vor Ort PCR-getestet worden. „Bis 10. Dezember bleibt auf Rat des Gesundheitsamts unser Seniorenzentrum für Besucher von außen geschlossen“, so Pieper weiter.

Harter Schritt

„Wir sind uns bewusst, dass wir dadurch einen harten Schnitt vollziehen, sehen aber mit Blick auf unsere Verantwortung den Bewohnern gegenüber keine andere Möglichkeit“, so Pieper weiter. Ziel sei es, das Infektionsgeschehen in der Einrichtung auszubremsen, um wieder zum Normalbetrieb unter Pandemiebedingungen zurückkehren zu können.

 

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
3.8 ° C
6.1 °
3.3 °
100 %
2.6kmh
100 %
Mi
6 °
Do
11 °
Fr
8 °
Sa
10 °
So
6 °