- Anzeigen -

Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

(Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

(Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

(Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

(Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

STARBESUCH im Autokino Schiltach

(Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...
8.9 C
Rottweil
Donnerstag, 28. Mai 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Sterbefälle, Geburten & Eheschließungen: die Familiennachrichten für April 2020

    Sterbefälle 03.04. Johanna Agathe Nevecny geb. Bitzer, Schwenninger Straße 21, 78628 Rottweil

    Bauen & Wohnen: Wie kommt man an die guten Handwerker?

    (Anzeige). Willkommen zur Mai-Ausgabe des NRWZ.de-Sonderthemas "Bauen & Wohnen". Diesmal beschäftigen wir uns mit der Frage, wie man die guten Handwerker findet,...

    Sechs Tipps für den Besuch beim Optiker in Corona-Zeiten

    (Anzeige). Nach der Notversorgung haben viele Augenoptiker ihre Geschäfte wieder regulär geöffnet. Weil das Coronavirus wahrscheinlich auch über die Augenbindehaut in den Körper gelangen...

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    STARBESUCH im Autokino Schiltach

    (Anzeige). Das Autokino in Schiltach hat sich in kürzester Zeit einen Namen machen können. Die Zusammenarbeit von der Stadt Schiltach, den Firmen...

    Stadt ehrt Anneliese Bendigkeit und Helmut Belikan

    Empfang im Rathaus mit zahlreichen Wegbegleitern

    Schramberg (wit) – Über viele Jahre haben sich Anneliese Bendigkeit und Helmut Belikan im Stadtrat von Schramberg für ihre Mitbürgerinnen und Mitbürger engagiert. Nun standen beide im Mittelpunkt eines Geburtstagsempfangs.

    Eine Stunde vor der Ratssitzung hatte Oberbürgermeister Thomas Herzog ins Rathaus eingeladen. Auch diesmal waren zahlreiche Altstadträte, amtierende Stadträte, heutige und ehemalige Verwaltungsmitarbeiter sowie Angehörige der beiden Jubilare der Einladung gefolgt. Um entsprechend geehrt zu werden, muss erst ein weises Schwabenalter erreicht werden. Beide haben zwischenzeitlich ihren 75. Geburtstag gefeiert.

    „Ich halte keine Schuld für dringender, als denjenigen Danke zu sagen, die sich ehrenamtlich und unentgeltlich für ihre Mitmenschen, unsere Gesellschaft und ganz besonders für Schramberg engagieren, beziehungsweise engagiert haben“, betonte OB Herzog in Anlehnung an ein Zitat des römischen Philosophen Cicero. Und weiter: „Das Ehrenamt ist Ausdruck einer Gesellschaft, in der man nicht nur an sich denkt, sondern seine Zeit und Arbeitsleistung kostenlos einbringt, um so das Miteinander zu gestalten. Sie haben dafür allem hier, hinter dieser Sitzungssaal-Tür, Ihren Sachverstand, Ihre Erfahrung und Ihren Elan eingebracht, um über die Geschicke unserer Stadt, der Sie sich verbunden fühlen, mitzubestimmen.

    Herzog bedauerte, dass es heute leider nicht mehr so selbstverständlich ist, ein Ehrenamt zu übernehmen, wie noch zu jener Zeit als Anneliese Bendigkeit und Helmut Belikan dem Gemeinderat angehörten.

    „Wer kennt sie nicht in Schramberg, die quirlige Anneliese Bendigkeit? Sie ist hier bekannt wie ein bunter Hund“, formulierte OB Thomas Herzog. Am 27. Juni dieses Jahres feierte sie ihren 75. Geburtstag. Bereits im Alter von 18 Jahren kam Oberschlesierin direkt nach ihrer Ausbildung zur Krankenschwester von Neuwied nach Schramberg ins damalige Krankenhaus. 40 Jahre lang war sie ausnahmslos als Krankenschwester tätig. Noch heute schaut sie in dem Gebäude nach dem rechten. Wegen der Liebe zu ihrem Mann Thilo blieb sie in Schramberg, hat zwei Söhne bekommen und auch fünf Enkelkinder.

    In den Gemeinderat kam sie erstmalig als Nachrückerin für Peter Hahn am 7. Dezember 1995 und wurde danach mit hohen Stimmenzahlen zweimal wiedergewählt. 14 Jahre gehörte sie dem Gremium an, verfehlte ihre Wiederwahl 2009 nur knapp. Im Jahr 2013 rückte sie für den verstorbenen Stadtrat Paul Flaig nach.

    - Anzeige -

    Die Politik, die Mitgliedschaft in der CDU, der Frauenunion, im Frauenbeirat, der Ausstellungskommission und dem VHS-Beirat, der anstrengende Job und die Familie füllten sie allein nie aus, so OB Herzog. Selbst mit ihren 75 Jahren ist sie noch aktiv und kümmert sich mit Leidenschaft als Vorsitzende um die Künstlergruppe Palette. Ebenfalls Gründungsmitglied und von Beginn an Vorsitzende ist sie beim Tagesmütter- und Elternverein des Landkreis Rottweil.

    Ein waschechter Schramberger ist Helmut Belikan. Am 26. Mai 1943 in Schramberg geboren, hier aufgewachsen und am hiesigen Gymnasium Abitur gemacht, hat er Schramberg nur für sein Studium an der Universität Tübingen verlassen. Seine erste Anstellung als Lehrer fand er an der Hauptschule in Rottweil Altstadt von 1967 bis 1968. Im Anschluss war er zwei Jahre an der Realschule Rottweil, bevor er 38 Jahre lang in Schramberg an der Realschule unterrichtete. Beschrieben wird Belikan als echter Gentleman, bei seinen Schülern war er ein beliebter Lehrer.

    Aufgrund eines Zeitungsaufrufs, man suche Kandidaten für den Gemeinderat, kam er zur Kommunalpolitik. Seine politische Karriere begann 1989. Gleich im ersten Anlauf kam er in den Gemeinderat. Dem Gremium gehört er bis 2004 an. Während eines Teils dieser Zeit war er Fraktionsvorsitzender und OB-Stellvertreter.

    Als Lehrer, Sportler und langjähriger Vorsitzender des Stadtverbands für Sport setzte er sich nicht nur hinter diesen Türen besonders für die Anliegen der Schulen, der Jugend und des Sports ein, wie OB Herzog in seiner Laudatio erinnerte.

    Als zweifacher Familienvater lag ihm das Wohlergeben der Jugend besonders am Herzen. So regte er im Verwaltungsausschuss des Gemeinderats an, den Zigarettenautomaten am Central-Kino, das im Besitz der Stadt war, abzuhängen. Dabei verwies er darauf, dass sich der Automat in unmittelbarer Nähe zur Realschule befindet und gleichzeitig auf dem Weg zwischen der Schule und dem Busbahnhof.

    Drei Wahlperioden lang saß er für die Freien Wähler im Kreistag. Auch war er im Vorstand der Spielvereinigung 08 Schramberg engagiert, wo er seit 2008 Ehrenmitglied ist.
    Helmut Belikan bedankte sich für die Würdigung. Sein besonderer Dank galt seiner Frau Irene, die ihn in zweifelnden Phasen aufgefangen hat. Der Blick auf die bevorstehenden Sitzungen des Gemeinderats waren „nicht immer von unbändiger Vorfreude geprägt“. Bei den aktiven Gemeinderäten warb Helmut Belikan für die Teilnahme an den „Nachsitzungen“, wo das reinigende Gespräch im Nachgang zur Sitzung sehr wertvoll sei. Er warnte vor jenen, die sich aufmachten, die Gesellschaft auseinander zu dividieren.
    Anneliese Bendigkeit erinnerte sich, dass sie, als sie nach Schramberg kam, nie daran gedacht habe, politisch tätig zu werden. Ursula Plake und Sybille Drosten hätten sie dann zur Kandidatur ermuntert. „Ich hatte als Frau zu kämpfen und nicht viel zu sagen“, erinnerte sie sich an die Anfänge ihres Engagements im Gemeinderat. Sie bedauerte, dass die Städtepartnerschaften heute nicht mehr so aktiv seien, wie früher. Erfreut zeigte sie sich, dass auch der Produzent des Films: „Das Leben meiner Tochter“ extra zum Empfang von Berlin nach Schramberg gekommen ist.

    Mit Sekt, Sektorange und Orangesaft wurde schließlich mit und auf die beiden Jubilare angestoßen. Während die aktuellen Stadträte um 18 Uhr im Ratssaal Platz nahmen, wurde im Foyer noch weiter gefeiert.

     

     

     

    -->
    - Anzeige -

    Newsletter

    Pinnwand

    Desinfektionslösung und Mundschutz

    Desinfektionslösung und Mundschutz

    An der ARAL Station in Rottweil, Tuttlingerstraße 38, führen wir Desinfektionslösung (Ethanol 70%ig) und verschiedene Mund-Nasen-Schutz-Masken. z.B.: 0,5 Liter: 11,90…
    Dienstag, 21. April 2020
    Aufrufe: 42
    Preis: € 1,80
    Buch Greuter bringt´s

    Buch Greuter bringt´s

    Wir sind für Sie da! Stöbern Sie unter www.buch-greuter.de in unserem umfangreichen Online-Sortiment mit über 5 Mio. Büchern, Hörbüchern, DVDs,…
    Freitag, 27. März 2020
    Aufrufe: 154
    Preis: € 1,00
    EISEN - STORZ   Der Spielzeugladen in Schramberg

    EISEN - STORZ Der Spielzeugladen in Schramberg

    Liebe Kunden, wir freuen uns über Ihren Anruf zu den üblichen Ladenöffnungszeiten unter Tel. 07422/94950 Vielen Dank für die Unterstützung…
    Mittwoch, 25. März 2020
    Aufrufe: 3996

    AOK-KundenCenter bieten wieder persönliche Beratung vor Ort

    (Anzeige). Die AOK Schwarzwald-Baar-Heuberg bietet wieder persönliche Gespräche für ihre Versicherten in AOK-KundenCentern an. Die Beratungstermine werden im Vorfeld mit den Kundinnen...

    Mund-Nase-Masken für Frauen helfen Frauen

    Als im Rahmen der Corona-Pandemie die Maskenpflicht konkreter wurde und gerade in Pflegeheimen solche Masken rar waren, hat Barbara Olowinsky in ihrer Stoffkiste gekramt,...

    "Die Kleinen verrecken, die Großen kriegen (wie immer) was sie wollen": Das denken Unternehmer über den Lockdown und die Corona-Krise

    Nach den beiden Umfragen unter unseren Lesern haben wir uns gefragt: Wie geht es Unternehmern und Selbstständigen in der Krise? Wir haben...

    Live-Chat mit dem Team der Geburtshilfe der Helios-Klink Rottweil

    (Anzeige). Die Helios Klinik Rottweil geht neue Wege beim Infoabend für werdende Eltern: Am kommenden Dienstag, 2. Juni, können alle Interessierten das...

    Quantum-Berufliche Bildung: Altersnachfolge geglückt

    Auf etwas verschlungenem Weg gelangt man derzeit in die Ausbildungswerkstatt von Quantum - Berufliche Bildung in Rottweil: Wegen der Coronapandemie gibt es jeweils einen...

    Steine sollen auch am Weltspieltag ein Zeichen setzen

    "Vielleicht haben Sie sie schon gesehen? Unsere Steinschlangen am Kindergarten Don Bosco, an der Berneckschule und im Park der Zeiten", schreibt Julia Merz vom...

    Corona-Pandemie: Appell an Jugendliche: Regeln einhalten

    Das schöne Wetter lockt hinaus, viele junge Leute treffen sich auf Straßen und Plätzen. Auch aus der türkischen Community. Der Vorsitzende des türkischen Elternvereins...

    Unbekannte löst Brandmelder aus – Kaufland Rottweil evakuiert

    Eine derzeit noch unbekannte Frau hat am frühen Mittwochnachmittag einen Brandmelder im Einkaufszentrum auf der Saline ausgelöst. Die Feuerwehr rückte an, die...

    Schramberg – Schiltach: Bundesstraße in den Pfingstferien zu

    Wie bereits berichtet, ist für die weiteren Arbeiten im Bereich des „Rappenfelsens“ erneut eine Vollsperrung der unterliegenden Bundesstraße B 462 beim Ortsausgang von Schramberg...

    Feuerwehr montiert Antenne am Tennenbronner Schulhaus

    Die Feuerwehr stellt auf digitalen Funk um. Hierfür werden derzeit im gesamten Landkreis Rottweil Antennen an öffentlichen Gebäuden montiert. Welches Gebäude gewählt wird, hängt...
    - Anzeige -