Weil die Stadt dringend erforderliche Baumsicherungsarbeiten im Park der Zeiten machen lassen will, ist der Bereich der Bushaltestelle „Realschule“ in der Schillerstraße am Samstag,  13. Januar von 8 bis 14 Uhr teilweise gesperrt.

Der Sturm „Burglinde“ hatte dicke Aste im angrenzenden Baumbestand abbrechen lassen, die eine Spezialfirma nun aus den Kronen entfernt. “Dies ist nur mit großen Baumgreifgeräten möglich”, heißt es in einer Pressemitteilung. Die Behinderung an der Bushaltestelle und eine kurzfristige Sperrung des Durchgangsverkehrs werde auf ein unumgängliches Maß beschränkt, verspricht die Stadtverwaltung.