Stadt lässt zwei morsche Bäume fällen

Baumfällaktion am Bernecksportplatz

SCHRAMBERG – Am Samstag haben Spezialisten zwei ältere kranke Bäume beim Berneck-Sportplatz gefällt. Die Bäume seien alt und krank gewesen, so Karl Pröbstle, zuständig für Grünanlagen bei der Stadt Schramberg.

„Wir mussten die Bäume entfernen wegen der Gefahr, dass dürre Äste auf den Sportplatz runter fallen“, erläutert er. Es handelte sich um eine Esche und eine Roterle, die wegen der Verkehrssicherungspflicht der Stadt gefällt werden mussten. Weitere Bäume seien nicht betroffen, so Pröbstle.

 

-->

Mehr auf NRWZ.de