Stadt richtet Shuttleservice wegen Baustelle ein

Hinweis zum Schulbeginn

Schramberg. Aufgrund der Vollsperrung der Landesstraße 177 zwischen Schramberg und Hardt und dem bevorstehenden Schulbeginn hat die Stadt Schramberg für die Schüler einen Shuttleservice ab Mittwoch, 11. September, eingerichtet. Dies teilt die Stadt Schramberg mit.

Der Bus fährt jeweils montags bis freitags um 6.50 Uhr, 7.15 Uhr, 12 Uhr, 13 Uhr und 15.40 Uhr ab dem Busbahnhof Richtung Hardt bis zur Haltestelle Hilser Weg und wieder zurück. Er hält jeweils an den bekannten Haltestellen. Während der Vollsperrung hält der Bürgerbus seine zusätzlichen Haltepunkte bis zum Schlangenbühl aufrecht.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Mehr auf NRWZ.de