- Anzeigen -

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....
6.1 C
Rottweil
Mittwoch, 30. September 2020

- Anzeigen -

Neues Ausbildungsjahr bei KERN-LIEBERS

(Anzeige). „Wir leben Technik“ – seit 01.September 2020 gilt das Motto der KERN-LIEBERS Firmengruppe nun auch für 33 junge Menschen, die ihre...

biema @ Jobs for Future 2020

(Anzeige). Donaueschingen, im September 2020. biema zählt bereits seit den ersten Veranstaltungen zu den festen Ausstellergrößen der Jobs For Future in Villingen-Schwenningen....

Der Schramberger Betten TÜV

(Anzeige). Das Bettenland Alesi in der Bahnhofstraße 21 in Schramberg reinigt seit Anfang des Jahres Zudecken, Kissen und Matratzenbezüge direkt im Hause....

Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!

(Anzeige). Am 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr lautet das Motto „Gesund beginnt im Mund – Mahlzeit!“. In...

In vier Schritten zum Baukindergeld – was Eltern jetzt beachten sollten und weitere Bau-Themen

(Anzeige). Zum Jahresende 2020 läuft das Baukindergeld aus. Über 200.000 Anträge haben Familien bereits gestellt, wie eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion im...

Stadt Schramberg: Keine eigene  5 G-Veranstaltung

BI lehnt Referenten ab

Die Stadt Schramberg will keine eigene Veranstaltung zum Thema Ausbau des Mobilfunknetzes im 5 G-Standard organisieren. Das hat Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr unter „Bekanntgaben“ in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag berichtet.

Ursprünglich habe die Stadt eine solche Informationsveranstaltung im Frühjahr geplant gehabt. Wegen der Corona-Pandemie sei dies aber nicht möglich gewesen. Seit einigen Monaten sei die Stadt im Kontakt mit einer Bürgerinitiative gegen 5 G (BI), so Eisenlohr. Es habe auch schon Gespräche mit den VertreterInnen der Gruppe und der Stadtverwaltung gegeben. Erst kürzlich verschickte die fünfköpfige Gruppe wieder einen „Offenen Brief“ an alle Gemeinderätinnen und Räte.

In einer Mail an Oberbürgermeisterin Eisenlohr klagt eine Vertreterin der Gruppe, man fühle sich „nicht ernst genommen und belogen“. Sie frage sich, wofür Eisenlohr eigentlich gewählt worden sei: „Um die Interessen der Lobby durchzusetzen?“

Uneins über Referenten

Eisenlohr hat nun im Gemeinderat erklärt, die Verwaltung habe den Eindruck gewonnen, die BI sei mit keinem Referenten einverstanden, den die Stadt vorschlage. Zunächst hatten die Gruppe Professor Dr. Jürgen Anders von der Fachhochschule Furtwangen als angeblichen Lobbyisten der Telekom abgelehnt.

Nun wende sie sich auch gegen Referenten oder Referentinnen vom Bundeskompetenzzentrum für Mobilfunk. “Ich schlage deshalb vor, wir verzichten auf eine Veranstaltung. Die BI soll selbst zu einer Veranstaltung einladen, und wir kommen herzlich gerne dazu.“

 

Newsletter

Aktuelle Stellenangebote