NRWZ.de, 19. September 2021, Autor/Quelle: Martin Himmelheber (him)

Stadtmusik und Musikverein Sulgen ausgezeichnet

Ministerin überreichte Conradin-Kreutzer-Tafel an Amateurmusikvereine

Die Ministerin für Landesentwicklung und Wohnen, Nicole Razavi MdL, hat am Samstag beim Landes-Musik-Festival in Neresheim in Vertretung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann MdL 37 Vereine der Amateurmusik aus Baden-Württemberg mit der Conradin-Kreutzer-Tafel geehrt. Darunter waren laut Pressemitteilung des Ministeriums auch 23 Vereine, die im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht ausgezeichnet werden konnten. Aus Schramberg erhielten die Stadtmusik und der Musikverein Sulgen die Tafel.

Der Musikverein Sulgen umrahmte den Neujahrsempfang 2019 musikalisch.

„Die baden-württembergischen Chöre und Musikvereine sind die Basis der großen Musikkultur in unserem Land. Die Aktiven in der Amateurmusik nehmen eine wichtige gesellschaftliche Aufgabe wahr. Denn Chöre und Orchester bringen Menschen aller Altersgruppen, unterschiedlicher Weltanschauungen und verschiedener Gesellschaftsschichten zusammen. Damit sind Chöre und Orchester wichtige Orte der örtlichen Kultur und des Miteinanders“, so Razavi. Das Motto des diesjährigen Landes-Musik-Festivals, nämlich „Voll im Takt“ spreche da absolut für sich.

Nirgendwo in Deutschland sei die Tradition des bürgerlichen Laienmusizierens älter als in Baden-Württemberg. „Es ist auch ihrem Einsatz zu verdanken, dass Baden-Württemberg nicht nur ein starkes Kulturland ist, sondern auch ein Land, in dem Bürgerengagement einen hohen Stellenwert genießt. Davon profitieren wir alle“, betonte die Ministerin.

Wichtige Säulen der musikalischen Ausbildung

Vor allem in ländlichen Gebieten gehörten Chöre und Musikvereine zu den wichtigen Säulen einer qualifizierten musikalischen Ausbildung. Bei der Entwicklung der Ganztagsschule sind sie natürliche Kooperationspartner der Schulen. So wird der Zugang zu jungen Menschen hergestellt und gleichzeitig die Bedeutung der kulturellen Bildung an Schulen gestärkt. Musische und kulturelle Bildung tragen zur Persönlichkeitsentwicklung bei, vermitteln Werte und fördern die Wahrnehmungs- sowie Kommunikationsfähigkeit. Darüber hinaus würden soziales Verhalten und gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein gestärkt.

Die Stadtmusik erhielt die Ehrung aus Anlass ihres 190-jährigen Bestehens, der Musikverein Sulgen für 150 Jahre.

 

Stadtmusik und Musikverein Sulgen ausgezeichnet