Sternsinger zu Gast im Schramberger Rathaus

Premiere für Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr

Schramberg. Gleich am ersten „Dienst“-Tag des Jahres 2020 bekam Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr Besuch von den Sternsingern. Hierüber informiert die Stadtverwaltung Schramberg.

Die Sternsinger wünschten Gottes Segen für das Jahr 2020 und hinterließen gleich zweimal ihren Segens-Schriftzug. Einmal am Haupteingang des Rathauses und einmal direkt im Dienstzimmer von Oberbürgermeisterin Eisenlohr.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Influenzawelle erreicht Rottweil

Die Influenzawelle ist in vollem Gange und ein Ende noch nicht in Sicht. Das meldet das Rottweiler Gesundheitsamt, das zur Fasnet den...

„Tempo 30“ vor der Sulgener Schule

Seit Donnerstagmittag gilt nun Tempo 30 auch im Bereich der Grund-und Werkrealschule. Von Montag bis Freitag zwischen 6 und 17 Uhr gilt...

Rüdiger Görner: Die Zukunft der Erinnerung

Aus Anlass des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus bat die Stadt Schramberg Professor Rüdiger Görner in seiner Heimatstadt zu sprechen. Görner...

Hardt – Königsfeld: Unfall auf eisglatter Fahrbahn

Vermutlich aufgrund von Eisglätte kam es am Mittwoch gegen 8 Uhr auf der L 177 zu einem Verkehrsunfall. Eine 25-jährige Seat-Lenkerin befuhr...

Mehr auf NRWZ.de