Stimmungsvolle „Nacht der Lichter“

Mit blau und rot angeleuchteten Bäumen in der Fußgängerzone, Laternen entlang des „Hess-Bächles“ und einem Lagerfeuer auf dem Rathausplatz schufen der Handels- und Gewerbeverein und seine Partner einstimmungsvolles Ambiente in der Schramberger Innenstadt.

Bei der „Nacht der Lichter“ am Freitagabend hatten zahlreiche Innenstadtgeschäft bis 23 Uhr geöfffnet und boten „Late-Night-Shopping“ für ihre Kundinnen und Kunden an. Bei Glühwein, heißen Roten oder auch Fallaffel genossen sie den langen Einkaufsabend in der Stadt.

 

-->

Aktuell auf NRWZ.de

Mehr auf NRWZ.de