„SWR3 Eis-Challenge“: Chance auf Gratis-Eis für alle in Schramberg-Waldmössingen

Die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH spielt um den Eistruck am Mittwoch, 7. August, live in SWR3

Schramberg-Waldmössingen. Die Menschen in Schramberg-Waldmössingen haben die Chance auf kostenloses Eis: Am Mittwoch, 7. August, tritt die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH live im Radio bei der „SWR3 Eis-Challenge“ gegen zwei andere Firmen an, um den SWR3 Eistruck in die Stadt zu holen. Dies geht aus einer Pressemitteilung hervor.

Gewinnt die Schwäbische Werkzeugmaschinen GmbH können sich nicht nur die Mitarbeiter*innen über kostenloses Eis freuen, sondern auch alle SWR3 Hörer*innen, die vorbeischauen. SWR3-Moderatorin Sabrina Kemmer und SWR3-Reporter Kevin Frisch sind ebenfalls mit von der Partie und freuen sich auf spannenden Begegnungen vor Ort. Die „SWR3 Eis-Challenge“ läuft noch bis Freitag, 9. August 2019.

Jetzt bewerben und Rätsel lösen

Bewerbungen sind ab sofort möglich unter www.SWR3.de. Im Aktionszeitraum treten wochentags zwischen 14 und 17 Uhr drei verschiedene Firmen im Sendegebiet gegeneinander an. Live im Radio müssen sie ein Quiz zu unterschiedlichen Wissensgebieten wie Musik, Film und Co. lösen. Dabei dürfen ihnen die SWR3 Hörer*innen tatkräftig zur Seite stehen: Via Facebook (@SWR3) können sie ihre Tipps und Antworten einsenden und dabei mithelfen, den Eis-Truck zu ihnen in die Region zu holen. Wer die meisten Punkte erspielt, kann sich am nächsten Arbeitstag auf eine eiskalte Erfrischung zur Mittagszeit freuen. Eine halbe Stunde lang ist das „SWR3 Eis-Challenge“-Team vor Ort und verteilt Gratis-Eis an alle, die vorbeischauen. Fotos gibt es auf www.SWR3.de und auf dem SWR3 Instagram-Account (@swr3online).

Eiskalte Erfrischung in der Mittagspause

Mit der sommerlichen Eisaktion sorgt SWR3 in der Mittagspause der Gewinnerfirmen für eine erfrischende Auszeit. Neben den Beschäftigten erhalten auch Hörer*innen, die in der Nähe sind, ein kostenloses Eis. Die SWR3 Moderator*innen Constantin Zöller und Sabrina Kemmer sind vor Ort und freuen sich auf Begegnungen mit den Hörerinnen und Hörern von SWR3. Fotos von der Aktion gibt es auf www.SWR3.de und dem SWR3 Instagram-Account (@swr3online).

Kooperationspartner der Programmaktion ist Edeka Südwest.

Weitere Informationen auf www.SWR3.de

 

-->

Mehr auf NRWZ.de