- Anzeigen -

Mit dem Auto in den Sommerurlaub

(Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

Hauskauf im Dorf: Alles auf Grün!

(Anzeige). Bauen & Wohnen im Juli 2020 - das Sonderthema auf NRWZ.de. Mit interessanten Berichten und unterstützt vom lokalen Handwerk. Themen diesmal:...

Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

(Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

(Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

(Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...
- Anzeige -
21.9 C
Rottweil
Freitag, 7. August 2020
Mehr

    - Anzeigen -

    Fünfmal 25 Jahre – HECO ehrt Jubilare

    (Anzeige). Schramberg, im Juli 2020 – HECO feierte vor wenigen Tagen in angemessenem Rahmen die langjährige Betriebszugehörigkeit von fünf Mitarbeitenden. Die Jubilare...

    Traditionelle Gerichte aus dem Schwarzwald auf der Speisekarte

    (Anzeige). Unter dem Motto „Naturpark-Traditionsgerichte“ laden die Naturpark-Wirte auch in diesem Jahr zu einer kulinarischen Reise durch den Schwarzwald ein. Bis 31....

    Hauser feiert Wiedereröffnung der Tankstelle: „Tanke-schön-Aktion“ auf dem Berner Feld

    (Anzeige). Rottweil. Hauser öffnet am Samstag, 25. Juli 2020, wieder seine Tankstelle mit einer „Tanke-schön-Aktion“. Die Tankstelle ist an 7 Tagen die...

    Mit dem Auto in den Sommerurlaub

    (Anzeige). Der Sommer steht vor der Tür und damit beginnt auch die große Reisezeit. Mehr als 90 Prozent der Deutschen nutzen laut...

    Hauskauf im Dorf: Alles auf Grün!

    (Anzeige). Bauen & Wohnen im Juli 2020 - das Sonderthema auf NRWZ.de. Mit interessanten Berichten und unterstützt vom lokalen Handwerk. Themen diesmal:...
    - Anzeige -

    Tennenbronns Ortsvorsteher Jürgen Heidemann erkrankt

    SCHRAMBERG  (him) – Der Tennenbronner Ortsvorsteher ist seit einiger Zeit nicht im Dienst, weil er krankgeschrieben ist. Die Stadtverwaltung hofft, dass Jürgen Heidemann zum 2. Mai wieder an seinen Schreibtisch zurückkehren kann.

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Heidemann war Anfang Oktober nach Tennenbronn gekommen und hatte sich von Ortsvorsteher Klaus Köser einarbeiten lassen. Er hatte auch an allen Ortschafts, Gemeinderats- und Ausschusssitzungen teilgenommen. Schon vor  Weihnachten war er erkrankt, wollte aber unbedingt, wie vereinbart zum Jahresanfang den Osten des Ortsvorstehers übernehmen.

    Er leitete dann auch die ersten Ortschaftsratssitzungen, unter anderem mit dem Thema Freibadsanierung –nach Aussagen von Teilnehmern sehr souverän. Doch seit der Fasnet musste Heidemann kürzer treten und ist  „seit geraumer Zeit erkrankt“, sie die Sprecherin der Stadt Schramberg Susanne Gorgs-Mager auf Nachfrage der NRWZ berichtet. „Es ist ein unglücklicher Zusammenhang, dass dies kurz nach seiner Amtsübernahme erfolgt ist. Darüber ist niemand glücklich, er selbst am allerwenigsten.“

    Jürgen Heidemann stehe dennoch in ständigem Austausch mit der Stadt- und der Ortsverwaltung. „Wenn seine Genesung gut verläuft, wird er am  2. Mai seinen Dienst wieder antreten können.“ In der Regel seien Krankheitsverläufe jedoch nicht kalkulierbar. Die Stadtverwaltung bitte deshalb um Rücksichtnahme und Geduld.  Bis dahin werde Thomas Ernst als stellvertretender Ortsvorsteher Heidemann vertreten. Wir wünschen, genauso wie die Verwaltung Jürgen Heidemann gute Besserung.

    BU:  Jürgen Heidemann

    Foto:  him

     

    - Anzeige -
    - Anzeige -

    Newsletter

    Aktuelle Stellenangebote

    Share via
    Send this to a friend