Volkshochschule: Re-Zertifiziert

92
BU: Die Leiterin der Volkshochschule Schramberg Susanne Gwosch mit der Zertifizierungsurkunde. Foto: him

SCHRAMBERG  (him) – Die Volks­hoch­schu­le Schram­berg erfüllt hohe Qua­li­täts­an­sprü­che. Das hat Quacert, ein unab­hän­gi­ges Prüf­in­sti­tut, die­ser Tage der vhs bestä­tigt. Im Ver­wal­tungs­aus­schuss hat die Lei­te­rin der Volks­hoch­schu­le Susan­ne Gwosch berich­tet, dass für die­ses Zer­ti­fi­kat  ein umfang­rei­ches Qua­li­täts­hand­buch durch­ge­ar­bei­tet wer­den muss­te.

Das Zer­ti­fi­kat ist nötig, damit wir die Inte­gra­ti­ons­kur­se abhal­ten dür­fen und dafür einen Lan­des­zu­schuss erhal­ten“, erklär­te Gwosch im Aus­schuss. Aber auch sonst sei die Zer­ti­fi­zie­rung gut, „weil wir dabei prü­fen, was kön­nen wir noch bes­ser machen.“

Im Namen des Aus­schus­ses gra­tu­lier­te Ober­bür­ger­meis­ter Tho­mas Her­zog und bat Gwosch, „das Lob an die Trup­pe“ wei­ter­zu­ge­ben.

Diesen Beitrag teilen …