Eine Autofahrerin ist am Neujahrsmorgen mit ihrem Auto gegen ein geparktes Auto geprallt. Verletzt wurde zum Glück niemand. Der Unfall hatte sich an der Ortsdurchfahrt Richtung Fluorn-Winzeln ereignet.

Der Schaden beträgt laut Polizei etwa 20.000 Euro. Die Fahrerin habe angegeben, sie sei einer Katze ausgewichen und dann gegen das geparkte Auto geprallt.

 

 

 

-->