Weihnachtsmarkt in Schramberg: Tolle Stimmung trotz Regen

Für NRWZ.de+ Abonnenten: 

Trotz des unbeständigen Wetters war der diesjährige Weihnachtsmarkt in Schramberg, der von 8. bis 10. Dezember stattgefunden hat, wieder ein tolles Erlebnis für die Besucher. “Die illuminierte Fassade des Rathauses, die festliche Beleuchtung und liebevoll geschmückte Hütten sorgten für eine schöne Atmosphäre für Besucher jeden Alters”, heißt es in einer Pressemitteilung der Stadt.

Schramberg. Das kulinarische und handwerkliche Angebot auf dem Markt war bunt gemischt und erfreute sich großer Beliebtheit. Das vielfältige Programm des Weihnachtsmarktes überzeugte Groß und Klein, trotz gelegentlicher Regenschauer.

„Der diesjährige Weihnachtsmarkt war, dem Wetter zum Trotz, eine stimmungsvolle Veranstaltung, die viele schöne Begegnungen und Erlebnisse ermöglicht hat. Ich danke allen, die zum Markt und zum Rahmenprogramm beigetragen haben,“ sagt Oberbürgermeisterin Dorothee Eisenlohr.

Eine schöne Überraschung erlebten die Besucher am Samstagabend, als der Musikverein Aichhalden den Schramberger Weihnachtsmarkt aus dem Rathaus heraus mit Weihnachtsliedern bespielte. Die Darbietung der Musikerinnen und Musiker aus der Nachbargemeinde kam bei den Besuchern sehr gut an.

Dank an Akteure,  Athleten und Bauhof

Der Auf- und Abbau wurde vom Athletenverein Sulgen und dem Bauhof der Stadt durchgeführt und verlief reibungslos. Die Stadt Schramberg bedankt sich bei allen sehr herzlich, die zum Markt und zum Rahmenprogramm beigetragen haben – seien es die Musikschule, Vereine, Chöre, Ensembles oder Bands. Ihr Engagement hat es ermöglicht, dass der Schramberger Weihnachtsmarkt wieder zu einem besonderen Erlebnis wurde.

image_pdfPDF öffnenimage_printArtikel ausdrucken

Aktuelle Meldungen

Das Wetter

Rottweil
Bedeckt
3.5 ° C
5.5 °
1.1 °
100 %
2.4kmh
93 %
Sa
11 °
So
10 °
Mo
8 °
Di
5 °
Mi
5 °