Schramberg-Sulgen – Die Aichhalder Straße in Sulgen muss voraussichtlich bis Mitte April immer wieder sporadisch voll gesperrt werden. Dies teilt die Stadt Schramberg mit.

Hintergrund dafür sind die Betonarbeiten für den Erweiterungsbau der Firma Trumpf Laser. Diese erfordern an den Tagen eine zeitweilige Vollsperrung der Aichhalder Straße, an denen Beton angeliefert und verbaut wird. Dies wird an etwa 20 Arbeitstagen der Fall sein. Eine Umleitung ist für diese Tage eingerichtet. Außerdem wird die Straße morgens bis 7.15 Uhr immer befahrbar sein, ebenso abends nach Arbeitsende.

Eine andere Lösung ist für die Baumaßnahme nicht möglich, deshalb werden die betroffenen Verkehrsteilnehmer, Einwohnerinnen und Einwohner sowie Angrenzer um Verständnis gebeten.

 

 

-->