Zwei Läden haben Ausverkauf

Zwei Läden haben Ausverkauf

Zwei Geschäfte in der Hauptstraße bieten derzeit besondere Schnäppchen: Saraeli Kindermoden am Narrenbrunnen und Sport Hug in der Fußgängerzone.

Klaus Hug zieht in die Oberndorfer Straße um und wird mit seinem Bade-Moden-Geschäft im ehemaligen Kaufhaus Baro einziehen. Bis vor einiger Zeit hatte hier der „andere Laden“  Gebrauchte Möbel und Kleidung verkauft.  Auf wesentlich größerer Fläche als bisher in der ehemaligen Metzgerei Eickhoff  will Hug dann sein bisheriges Sortiment anbieten können. „Ich werde ab dem 1. März auch  weiterhin die Reinigungsannahme und den GLS-Paketshop bieten“, so Hug, „nur dann mit wesentlich mehr Platz.“ Grund für den Auszug in der Hauptstraße sei der anstehende Eigentümerwechsel des Hauses.

Sport-Hug zieht um.

Bis Ende März betreibt Erika Brugger noch ihr Geschäft in der ehemaligen Sparkassenfiliale. Dann möchte sie nach fast 13 Jahren ganz aufhören. „Es ist wirtschaftlich nicht so gelaufen, wie ich mir das vorgestellt habe“, so die Geschäftsfrau, die mit „Saraeli“ erst in der Oberndorfer Straße, dann in der Marktstraße und nun  am Narrenbrunnen hochwertige Kindermode verkauft. „Billige Sachen gibt‘s genug“, findet sie. Nun, zum Ende reduziert sie auch für gute Qualität die Preise.

 

Seite 1 / 1
Quelle: NRWZ.de – veröffentlicht am 2. Februar 2018 von Martin Himmelheber (him). Erschienen unter https://www.nrwz.de/schramberg/zwei-laeden-haben-ausverkauf/194084