Achim Bendigkeit mit einer Harley. Foto: pm

SCHRAMBERG  (him) –  So stellt sich es jeder vor: Stun­den­lan­ges Crui­sen, auf den Stra­ßen zu Hau­se sein und immer den Fahrt­wind im Gesicht haben. Har­ley fah­ren ist mit Sicher­heit ein State­ment aber auch ein Lebens­ge­fühl, heißt es in einer Pres­se­mit­tei­lung von Schwarz­wald­crui­sing.

Dazu bie­ten Bur­ri Fahr­schu­len und Schwarz­wald­crui­sing am 4. und 5. Juni in Schram­berg ein spe­zi­el­les Trai­ning. Erwar­tet wer­den auch Teil­neh­mer aus dem nahen und fer­nen Aus­land. Wie wird die Kur­ve ange­fah­ren? Die­se Fra­ge und wie kön­nen Aben­teu­er, Spaß und Frei­heit mit Sicher­heit und Rou­ti­ne kom­bi­niert wer­den?

Die­se beant­wor­ten wir in zwei Inten­siv­trai­nings­ein­hei­ten á vier Stun­den“, schreibt Joe Fink und wei­ter: „Du wirst die Eigen­hei­ten der Bikes bes­ser ver­ste­hen und sicher­lich mit Gleich­ge­sinn­ten Spaß am Fah­ren haben. Unser Trai­ning bie­tet das Plus an Tech­nik, Wis­sen und Fahr­ge­fühl. Und die For­ma­ti­ons­fahrt der nächs­ten Tour wird auch schon geprobt …“

Unbe­dingt not­wen­dig für das Trai­ning sei­en neben einem zuge­las­se­nen, tech­nisch intak­ten Motor­rad, ein pas­sen­der Motor­rad­helm mit CE Norm, Bril­le oder Visier ist nicht ver­pflich­tend. Wei­ter­hin: Motor­rad­hand­schu­he – mit lan­gen Fin­gern muss sein -, eng anlie­gen­de Motor­rad­ja­cke, Motor­rad­ho­se, Motor­rad­stie­fel mit Knö­chel­schutz.  Kei­ne Teil­nah­me ohne aus­rei­chen­de Sicher­heits­klei­dung!

Fahrer/innen mit Fahr­pra­xis und einer eige­nen Har­ley David­son sind ein­ge­la­den wenn sie zum  Ziel haben, ihre vor­han­de­nen Tech­ni­ken zu ver­fei­nern, rea­lis­ti­sche Selbst­ein­schät­zung von Gefah­ren­si­tua­tio­nen sowie rich­ti­ges Reagie­ren bei Not­ma­nö­vern zu erler­nen.

Die Inhal­te sind: Tipps und Tricks zum Fahr­zeug­hand­ling und Übun­gen im insta­bi­len Bereich, opti­mier­ter Ein­satz von Vor­der- und Hin­ter­rad­brem­se, auch ABS, die rich­ti­ge Lenk­tech­nik – nicht nur für Kur­ven, Ein­stieg in das Brem­sen oder Aus­wei­chen in Schräg­la­ge, Schräg­la­gen-Reser­ven bei Kur­ven­fahr­ten erar­bei­ten, Not­ma­nö­ver wie Brem­sen und/oder Aus­wei­chen, Kur­ven­fahr­tech­nik in Hand­ling­par­cours üben, homo­ge­ne Har­ley-Grup­pen bil­den und For­ma­ti­ons­fah­ren in Hand­lings­par­cours trai­nie­ren. „25 Plät­ze haben wir – wer zuerst kommt sichert sich einen Platz“, so Fink.

Anmel­dung und wei­te­re Infor­ma­tio­nen ein­fach per mail an: info@schwarzwaldcruising.de sen­den.